Mein Kunden-AccountVertriebskontaktWebmailOVHcloud Blog

Willkommen bei OVHcloud!

Melden Sie sich an, um Ihre Produkte und Dienste zu verwalten sowie Bestellungen aufzugeben und nachzuverfolgen.

Einloggen

Konfigurieren der OVHcloud Link Aggregation

Erfahren Sie hier, wie Sie OLA im OVHcloud Kundencenter aktivieren

Diese Übersetzung wurde durch unseren Partner SYSTRAN automatisch erstellt. In manchen Fällen können ungenaue Formulierungen verwendet worden sein, z.B. bei der Beschriftung von Schaltflächen oder technischen Details. Bitte ziehen Sie beim geringsten Zweifel die englische oder französische Fassung der Anleitung zu Rate. Möchten Sie mithelfen, diese Übersetzung zu verbessern? Dann nutzen Sie dazu bitte den Button «Mitmachen» auf dieser Seite.

Letzte Aktualisierung am 26.03.2021

Ziel

Die OVHcloud Link Aggregation (OLA) wurde von unseren Teams entwickelt, um die Verfügbarkeit Ihres Servers zu erhöhen und die Effizienz Ihrer Netzwerkverbindungen zu steigern. Mit nur wenigen Klicks können Sie Ihre Netzwerkkarten aggregieren und Ihre Netzwerkverbindungen redundant machen. Wenn also eine Verbindung ausfällt, wird der Datenverkehr automatisch auf eine andere verfügbare Verbindung umgeleitet.

Diese Anleitung erklärt, wie Sie OLA im OVHcloud Kundencenter einrichten.

Voraussetzungen

In der praktischen Anwendung

OLA in Ihrem OVHcloud Kundencenter konfigurieren

Um OLA zu konfigurieren, loggen Sie sich in Ihr OVHcloud Kundencenter ein und wechseln Sie zum Tab Bare Metal Cloud. Klicken Sie im linken Menü auf Dedicated Server und wählen Sie Ihren Server aus der Liste aus.

network interfaces

Klicken Sie im Tab Netzwerkinterfaces (1) auf den Button ... (2) rechts von "Modus" in OLA: OVHcloud Link Aggregation. Klicken Sie auf Private Aggregation konfigurieren (2).

select Interface

Überprüfen Sie, dass Ihre beiden Interfaces oder Schnittstellengruppen ausgewählt sind, und geben Sie dem OLA Interface einen Namen. Klicken Sie auf Bestätigen, sobald Ihre Überprüfungen abgeschlossen sind.

Es kann einige Minuten dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Anschließend werden im nächsten Schritt die Schnittstellen in Ihrem Betriebssystem in einem "NIC link" oder einem "NIC team" konfiguriert. In den folgenden Anleitungen finden Sie Informationen zu den beliebtesten Betriebssystemen:

Konfigurieren Ihrer Netzwerkkarte für die OVHcloud Link Aggregation in Debian 9

Konfigurieren Ihrer Netzwerkkarte für die OVHcloud Link Aggregation in CentOS 7

Konfigurieren Ihrer Netzwerkkarte für die OVHcloud Link Aggregation in Windows Server 2019

OLA auf die Standardwerte zurücksetzen

Um OLA auf die Standardwerte wiederherzustellen, klicken Sie auf ... rechts neben "Modus" in OLA: OVHcloud Link Aggregation. Klicken Sie auf Private Aggregation dekonfigurieren. Klicken Sie im Kontextmenü auf Bestätigen.

network interfaces

Die Operation kann einige Minuten in Anspruch nehmen.

Weiterführende Informationen

Konfigurieren Ihrer Netzwerkkarte für die OVHcloud Link Aggregation in Debian 9

Konfigurieren Ihrer Netzwerkkarte für die OVHcloud Link Aggregation in CentOS 7

Konfigurieren Ihrer Netzwerkkarte für die OVHcloud Link Aggregation in Windows Server 2019

Für den Austausch mit unserer User Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Haben Ihnen die Anleitungen geholfen?

Bevor Sie Ihre Meinung abgeben, nehmen wir gerne Ihre Vorschläge auf, wie wir diese Dokumente verbessern können.

Woran liegt es? An den Bildern, dem Inhalt oder Aufbau der Anleitungen? Schreiben Sie es uns gerne, dann machen wir es zusammen besser.

Ihre Support-Anfragen werden in diesem Formular nicht entgegengenommen. Verwenden Sie hierfür bitte das Formular "Ein Ticket erstellen" .

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...

OVHcloud Community

Besuchen Sie Ihren Community-Bereich und tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern der OVHcloud Community aus. Hier können Sie Fragen stellen, zusätzliche Informationen finden und eigene Inhalte veröffentlichen.

Tauschen Sie sich mit der Community aus