DNS-Server einer Domain anpassen

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie die DNS-Server Ihrer OVH Domain anpassen.

Stand 19.07.2019

Einleitung

Auf DNS-Servern werden DNS-Konfigurationen von Domains gespeichert. Diese DNS-Konfigurationen (auch DNS-Zonen genannt) bestehen aus verschiedenen technischen Informationen, den sogenannten Einträgen. DNS-Einträge werden üblicherweise dazu verwendet, Ihre Domain mit dem oder den Servern zu verbinden, auf denen Ihre Website oder E-Mail-Adressen gehostet werden.

Bei Bedarf können Sie den Namen der DNS-Server Ihrer OVH Domain anpassen.

Hier erfahren Sie, wie Sie die DNS-Server Ihrer OVH Domain anpassen.

Voraussetzungen

  • Sie besitzen eine bei OVH registrierte Domain.
  • Sie sind im OVH Kundencenter eingeloggt und befinden sich im Bereich Web Cloud.

Beschreibung

Seien Sie vorsichtig bei der Anpassung der DNS-Server Ihrer Domain\: Wenn Sie einen Fehler machen, kann es sein, dass Ihre Website nicht mehr erreichbar ist und Ihre E-Mail-Adressen keine Nachrichten mehr empfangen können. Folgen Sie den nachstehend beschriebenen Schritten deshalb ganz genau oder lassen Sie sich von einer fachkundigen Person unterstützen, wenn Sie sich bei einer Änderung nicht sicher sind.

Schritt 1: GLUE-Einträge hinzufügen

Loggen Sie sich zunächst im OVH Kundencenter ein und gehen Sie in den Bereich Web Cloud, klicken Sie links im Menü auf Domains und wählen Sie dann die Domain aus, für die Sie die DNS-Server anpassen möchten. Gehen Sie danach auf den Tab GLUE.

Es wird eine Tabelle angezeigt, die alle aktuell bei OVH für Ihre Domain konfigurierten GLUE-Einträge enthält. Klicken Sie auf den Button Hinzufügen, um einen neuen GLUE-Eintrag hinzuzufügen.

Glue-Eintrag

Geben Sie im angezeigten Fenster die notwendigen Informationen ein.

Information Beschreibung
Hostname Tragen Sie an dieser Stelle den Hostnamen ein, den Sie für Ihren DNS-Server verwenden möchten.
Ziel-IP(s) Geben Sie hier die IP-Adresse (oder Adressen) ein, mit denen der Hostname verknüpft werden soll. Diese Adresse ist die IP Ihres DNS-Servers, der aktuell für Ihre Domain verwendet wird. Sollte Ihre Domain OVH DNS-Server verwenden und Sie kennen die zugehörige IP-Adresse nicht, können Sie diese über den „dig“-Befehl ermitteln. Sie wird im Bereich ANSWER SECTION neben „A“ angezeigt.

Wenn Sie alle Informationen eingegeben haben, klicken Sie auf Hinzufügen und gehen Sie die angezeigten Informationen durch. Klicken Sie dann auf Bestätigen. Wiederholen Sie diesen Vorgang so oft wie nötig, das heißt entsprechend der Anzahl der von Ihrer Domain verwendeten DNS-Server.

Glue-Eintrag

Schritt 2: Zugehörige DNS-A-Einträge erstellen

Für die im letzten Schritt definierten Hostnamen sind nun A-Einträge zu erstellen. Jeder A-Eintrag muss als Ziel die IP-Adresse enthalten, die dem zuvor erstellten Hostnamen entspricht.

Verwenden Sie das Interface des Anbieters, der die DNS-Konfiguration Ihrer Domain verwaltet. Nun gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Ihre Domain verwendet nicht die DNS-Konfiguration von OVH\: Wenden Sie sich an den Anbieter, der die Konfiguration verwaltet. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie zum nächsten Schritt übergehen;

  • Ihre Domain verwendet die DNS-Konfiguration von OVH\: Gehen Sie auf den Tab DNS Zone und fügen Sie einen neuen A-Eintrag hinzu, indem Sie auf Eintrag hinzufügen klicken. Wählen Sie dann den Eintragstyp A aus und folgen Sie den angezeigten Schritten. Für weitere Informationen lesen Sie die Anleitung „Bearbeiten der OVH DNS-Zone“.

Glue-Eintrag

Schritt 3: DNS-Server Ihrer Domain ändern

Ändern Sie im letzten Schritt die DNS-Server Ihrer Domain. Gehen Sie hierfür auf den Tab DNS Server und klicken Sie dann auf DNS Server ändern. Ersetzen Sie nun Ihre aktuellen DNS-Server mit den Servern, die Sie verwenden möchten.

Vervollständigen Sie den Vorgang und lesen Sie falls nötig die Anleitung „DNS-Server einer OVH Domain ändern“.

Nachdem die DNS-Server geändert wurden, warten Sie ab, bis diese Änderung umgesetzt ist. Eine Propagationszeit von maximal 48 Stunden ist erforderlich.

Glue-Eintrag

Weiterführende Informationen

Für den Austausch mit unserer User Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Haben Ihnen die Anleitungen geholfen?

Bevor Sie Ihre Meinung abgeben, nehmen wir gerne Ihre Vorschläge auf, wie wir diese Dokumente verbessern können.

Woran liegt es? An den Bildern, dem Inhalt oder Aufbau der Anleitungen? Schreiben Sie es uns gerne, dann machen wir es zusammen besser.

Ihre Support-Anfragen werden in diesem Formular nicht entgegengenommen. Verwenden Sie hierfür bitte das Formular "Ein Ticket erstellen" .

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...

OVHcloud Community

Besuchen Sie Ihren Community-Bereich und tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern der OVHcloud Community aus. Hier können Sie Fragen stellen, zusätzliche Informationen finden und eigene Inhalte veröffentlichen.

Tauschen Sie sich mit der Community aus

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 01.01.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren
(die Preise in den Angeboten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland).