Einen .uk-Domainnamen zu einem anderen Registrar transferieren

Erfahren Sie hier, wie Sie Domainnamen mit UK-Ländercode zu einem anderen Provider transferieren

Diese Übersetzung wurde durch unseren Partner SYSTRAN automatisch erstellt. In manchen Fällen können ungenaue Formulierungen verwendet worden sein, z.B. bei der Beschriftung von Schaltflächen oder technischen Details. Bitte ziehen Sie beim geringsten Zweifel die englische oder französische Fassung der Anleitung zu Rate. Möchten Sie mithelfen, diese Übersetzung zu verbessern? Dann nutzen Sie dazu bitte den Button «Mitmachen» auf dieser Seite.

Letzte Aktualisierung am 12.07.2021

Ziel

Der Transferprozess für Top Level Domains (TLDs) des Ländercodes UK (.uk) unterscheidet sich von dem, der in unserer Anleitung zu generischen TLDs erklärt wird. Die nachfolgenden Anweisungen betreffen diese Endungen:

  • .uk
  • .co.uk
  • .ac.uk
  • .gov.uk
  • .me.uk
  • .net.uk
  • .org.uk
  • .plc.uk
  • .sch.uk

Diese Anleitung erklärt, wie Sie einen ausgehenden Transfer für .uk-TLDs über Ihr OVHcloud Kundencenter starten.

Voraussetzungen

  • Sie verfügen über einen bei OVHcloud registrierten .uk-Domainnamen.
  • Sie haben Zugriff auf Ihr OVHcloud Kundencenter mit den erforderlichen Berechtigungen zum Verwalten der Domain (Domainadministrator).
  • Der Domainname muss noch aktiv sein, d.h. er ist nicht abgelaufen oder anderweitig seitens OVHcloud gesperrt.
  • Der Domainname darf nicht Gegenstand eines laufenden Rechtsstreits bei der zuständigen Registry Nominet sein.

Wenn der Domainname seit weniger als 90 Tagen abgelaufen ist, kann er dennoch transferiert werden. Kontaktieren Sie in diesem Fall unsere Support Teams, indem Sie im OVHcloud Kundencenter eine Ticket-Anfrage zur Transferfreigabe erstellen.

Wenn Sie der Inhaber der Domain sind, deren Verwaltung Ihnen im OVHcloud Kundencenter jedoch nicht möglich ist, weder über Ihren eigenen Zugang noch den Administrator-Kontakt der Domain, konsultieren Sie bitte diese Anleitung, bevor Sie fortfahren.

In der praktischen Anwendung

Die betroffenen TLDs haben einen TAG, der stets einem Domainnamen-Registrar (wie OVHcloud) entspricht. Der Transferprozess wird eingeleitet, indem Sie den TAG zu demjenigen ändern, der Ihren neuen Registrar identifiziert.

Falls Sie den benötigten TAG noch nicht kennen, können Sie ihn bei Ihrem neuen Anbieter erfragen oder auf dieser Nominet-Registrarliste nachsehen.

Schritt 1: Überprüfung der erforderlichen Informationen

Loggen Sie sich in Ihr OVHcloud Kundencenter ein und wählen Sie im Bereich Web Cloud Ihren Domainnamen unter Domainnamen aus.

Denken Sie daran, dass Sie als Administrator-Kontakt eingeloggt sein müssen.

Im Tab Allgemeine Informationen können Sie überprüfen, ob die Voraussetzungen für den Transfer erfüllt sind.

Schritt 2: Den TAG Ihrer Domain ändern

Klicken Sie im Bereich Sicherheit auf Ausgehender Transfer-TAG.

ausgehender Transfer

Geben Sie im neuen Fenster den TAG Ihres neuen Registrars ein und klicken Sie dann auf Bestätigen.

ausgehender Transfer

Falls es Ihnen nicht möglich ist, den TAG Ihres Domainnamens über Ihr Kundencenter zu ändern, können Sie dies auch direkt bei der Registrierungsstelle beantragen. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website von Nominet.

Schritt 3: Den Transfer bei Ihrem neuen Registrar verfolgen

Eine erfolgreiche Änderung des TAG startet den Transferprozess. Wenden Sie sich an Ihren neuen Anbieter, um Details und mögliche Folgefragen zu klären.

Weiterführende Informationen

Einen Domainnamen zu einem anderen Registrar transferieren

Für den Austausch mit unserer Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Haben Ihnen die Anleitungen geholfen?

Bevor Sie Ihre Meinung abgeben, nehmen wir gerne Ihre Vorschläge auf, wie wir diese Dokumente verbessern können.

Woran liegt es? An den Bildern, dem Inhalt oder Aufbau der Anleitungen? Schreiben Sie es uns gerne, dann machen wir es zusammen besser.

Ihre Support-Anfragen werden in diesem Formular nicht entgegengenommen. Verwenden Sie hierfür bitte das Formular "Ein Ticket erstellen" .

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...

OVHcloud Community

Besuchen Sie Ihren Community-Bereich und tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern der OVHcloud Community aus. Hier können Sie Fragen stellen, zusätzliche Informationen finden und eigene Inhalte veröffentlichen.

Tauschen Sie sich mit der Community aus

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 01.01.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren
(die Preise in den Angeboten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland).