Mein Kunden-AccountVertriebskontaktWebmailOVHcloud Blog

Willkommen bei OVHcloud!

Melden Sie sich an, um Ihre Produkte und Dienste zu verwalten sowie Bestellungen aufzugeben und nachzuverfolgen.

Einloggen

Konfiguration von E-Mail Pro

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre E-Mail Pro Lösung einrichten

Letzte Aktualisierung am 22.04.2020

Ziel

Sie haben gerade eine E-Mail Pro Lösung erworben. Nun können Sie zu einem günstigen Preis professionelle E-Mail-Adressen nutzen, um Ihr Business zu fördern oder neu zu starten.

Diese Anleitung erläutert, wie Sie Ihre E-Mail Pro Lösung konfigurieren.

Voraussetzungen

  • Sie haben einen E-Mail Pro-Dienst in Ihrem Kunden-Account.
  • Sie haben die E-Mail zur Installation von E-Mail Pro bereits erhalten.
  • Sie verfügen über einen Domainnamen.
  • Sie haben Zugriff auf Ihr OVHcloud Kundencenter.

In der praktischen Anwendung

Schritt 1: Zugang zur Verwaltung Ihres Dienstes

Wenn der E-Mail Pro Dienst eingerichtet und verfügbar ist, können Sie ihn über Ihr OVHcloud Kundencenter verwalten.

Loggen Sie sich hierzu in Ihrem Kundencenter ein, klicken im linken Menü auf E-Mail Pro und anschließend auf den Namen des entsprechenden Dienstes.

Der Name eines E-Mail Pro Dienstes in Ihrem OVHcloud Kundencenter beginnt mit emailpro-, enthält dann einen Teil Ihrer Kundenkennung und endet mit einer Zahl (1 für den ersten eingerichteten E-Mail Pro Dienst, 2 für den zweiten usw.).

Schritt 2: Ihre Domain hinzufügen

Wenn Sie Ihren E-Mail Pro Dienst gerade bestellt haben, erscheint automatisch ein Fenster mit der Aufforderung Eine Domain hinzufügen. Sollte das Fenster nicht angezeigt werden, gehen Sie in den Tab Assoziierte Domains und klicken Sie auf den Button Eine Domain hinzufügen.

Sie haben folgende Auswahlmöglichkeiten:

  • Eine Domain in der Liste auswählen: Es werden nur Domains mit OVHcloud Konfiguration angezeigt, die mit Ihrer Kundenkennung verknüpft sind.
  • Eine Domain hinzufügen, die nicht in Ihrem OVHcloud Account verwaltetet wird: Sie sollten in der Lage sein, die Konfiguration der Domain zu ändern (die zugehörige DNS-Zone), damit der E-Mail Pro Dienst korrekt funktioniert.

Wenn Sie Ihre Auswahl vorgenommen haben, klicken Sie auf Weiter.

emailpro

Das Fenster zeigt dann die Informationen zur Konfiguration eines Modus an.

  • Wenn Sie eine nicht von OVHcloud verwaltete Domain angegeben haben: Es wird standardmäßig der nicht-autoritative Modus eingestellt.
  • Wenn Sie in der Liste eine von OVHcloud verwaltete Domain ausgewählt haben: Sie haben die Wahl zwischen zwei Modi.
Modus Beschreibung
Autoritativ Empfiehlt sich, wenn Sie nur die E-Mail Pro Lösung mit Ihrer Domain verwenden. Die gleichzeitige Verwendung einer anderen E-Mail-Lösung mit Ihrem E-Mail Pro Dienst ist nicht möglich.
Nicht-autoritativ Empfiehlt sich, wenn Sie neben der E-Mail Pro Lösung gleichzeitig eine andere E-Mail-Lösung mit Ihrer Domain verwenden.

Die Wahl des Modus ist nicht dauerhaft festgelegt und kann im Nachhinein über das OVHcloud Kundencenter geändert werden.

Klicken Sie auf Weiter, um die Domain hinzuzufügen.

emailpro

Wenn Sie in der Liste eine von OVHcloud verwaltete Domain ausgewählt haben, kann deren Konfiguration automatisch vorgenommen werden. Setzen Sie hierzu einen Haken im entsprechenden Kästchen und klicken Sie dann auf Weiter, um mit dem Hinzufügen der Domain fortzufahren.

Wenn Sie eine Domain angegeben haben, die nicht von OVHcloud verwaltet wird, wird die Konfiguration im folgenden Schritt vorgenommen.

emailpro

Am Ende der Konfiguration werden Sie aufgefordert, die angezeigten Informationen zu überprüfen und auf Bestätigen zu klicken, um das Hinzufügen der Domain zu veranlassen.

Schritt 3: Ihre Domain konfigurieren

Sobald die Domain als assoziierte Domain hinzugefügt ist, überprüfen Sie bitte in der angezeigten Tabelle, dass die Konfiguration korrekt ist.

In der Spalte Diagnose können Sie sehen, ob die Konfiguration der MX-Felder der Domain korrekt ist. Ein rotes Kästchen zeigt an, dass die Konfiguration geändert werden muss.

  • Wenn Sie beim Hinzufügen der Domain die automatische Konfiguration gewählt haben: Es kann einige Stunden dauern, bis diese im OVHcloud Kundencenter angezeigt wird.
  • Wenn Sie eine nicht von OVHcloud verwaltete Domain angegeben haben: Klicken Sie auf das rote Kästchen, um zu sehen, welche Änderungen notwendig sind. Wenn Sie diese erst durchgeführt haben, kann es einige Stunden dauern, bis sie im OVHcloud Kundencenter angezeigt werden.

emailpro

Schritt 4: E-Mail Pro Accounts konfigurieren

Zur Konfiguration Ihrer E-Mail-Adressen gehen Sie in den Tab E-Mail-Accounts. Die Tabelle zeigt die bestellten Accounts als “@configureme.me” an.

Um sie zu konfigurieren, klicken Sie bitte auf das Bleistift-Symbol.

emailpro

Ergänzen Sie die angezeigten Informationen.

Bezeichnung Beschreibung
E-Mail-Account Geben Sie den Namen ein, den Ihre E-Mail-Adresse erhalten soll (zum Beispiel: vorname.name) und wählen Sie die entsprechende Domain aus der Liste aus.
Vorname Geben Sie einen Vornamen an.
Name Geben Sie einen Nachnamen an.
Anzeigename Geben Sie den Namen an, der als Absender angezeigt werden soll, wenn E-Mails mit dieser Adresse verschickt werden.
Passwort und Bestätigung Wählen Sie ein Passwort und bestätigen Sie dieses.

Wenn alle Angaben vollständig sind, klicken Sie auf Weiter. Überprüfen Sie die angezeigten Informationen und klicken Sie dann auf Bestätigen, um die Konfiguration Ihres Accounts abzuschließen.

Führen Sie diesen Schritt für alle zur Verfügung stehenden Accounts durch. Sie können weitere Accounts über den Button Accounts bestellen hinzufügen.

emailpro

Schritt 5: Ihre E-Mail-Adressen verwenden

Nach Abschluss der Konfiguration können Sie Ihre E-Mail-Adressen verwenden. Dazu stellt Ihnen OVHcloud eine Online-Anwendung (eine Webapp) zur Verfügung. Diese App ist über die Adresse https://www.ovh.de/mail erreichbar, auf der Sie die Login-Daten für Ihre E-Mail-Adresse eingeben.

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse auf einem E-Mail-Client oder einem Gerät (beispielsweise einem Smartphone oder einem Tablet) einrichten möchten, werfen Sie bitte einen Blick in die passende E-Mail Pro Anleitung. Wenn Sie nur die erforderlichen Informationen zur Konfiguration Ihres E-Mail Pro Accounts benötigen, verwenden Sie die folgenden Einstellungen:

Servertyp Servername Sicherheitstyp Port
Eingangsserver pro?.mail.ovh.net SSL/TLS 993
Ausgangsserver pro?.mail.ovh.net STARTTLS 587

In den Anleitungen verwenden wir als Serverbezeichnung: pro?.mail.ovh.net. Das „?“ muss mit der jeweils passenden Nummer Ihres zuständigen Servers für den einzurichtenden Email Pro Dienst ersetzt werden.

Sie finden diese Information im OVHcloud Kundencenter, wenn Sie im Bereich Web Cloud im Menü links unter E-Mail Pro den Dienst auswählen. Der Servername wird im Kasten Verbindung auf der Seite Allgemeine Informationen angezeigt.

Weiterführende Informationen

Für den Austausch mit unserer User Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Haben Ihnen die Anleitungen geholfen?

Bevor Sie Ihre Meinung abgeben, nehmen wir gerne Ihre Vorschläge auf, wie wir diese Dokumente verbessern können.

Woran liegt es? An den Bildern, dem Inhalt oder Aufbau der Anleitungen? Schreiben Sie es uns gerne, dann machen wir es zusammen besser.

Ihre Support-Anfragen werden in diesem Formular nicht entgegengenommen. Verwenden Sie hierfür bitte das Formular "Ein Ticket erstellen" .

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.

OVHcloud Community

Besuchen Sie Ihren Community-Bereich und tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern der OVHcloud Community aus. Hier können Sie Fragen stellen, zusätzliche Informationen finden und eigene Inhalte veröffentlichen.

Tauschen Sie sich mit der Community aus

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 01.01.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren
(die Preise in den Angeboten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland).