Erste Schritte mit MX Plan

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihr MX Plan Angebot verwenden

Diese Übersetzung wurde durch unseren Partner SYSTRAN automatisch erstellt. In manchen Fällen können ungenaue Formulierungen verwendet worden sein, z.B. bei der Beschriftung von Schaltflächen oder technischen Details. Bitte ziehen Sie beim geringsten Zweifel die englische oder französische Fassung der Anleitung zu Rate. Möchten Sie mithelfen, diese Übersetzung zu verbessern? Dann nutzen Sie dazu bitte den Button «Mitmachen» auf dieser Seite.

Letzte Aktualisierung am 19.07.2021

Ziel

Mit der MX Plan Lösung verfügen Sie über E-Mail-Adressen, mit denen Sie Nachrichten von einem Gerät Ihrer Wahl aus versenden und empfangen können.

Diese Anleitung erklärt, wie Sie Ihr MX Plan Angebot verwenden.

Voraussetzungen

In der praktischen Anwendung

Sobald das MX Plan Angebot erstellt und verfügbar ist, können Sie es über Ihr OVHcloud Kundencenter verwalten. Je nach Aktivierungsdatum oder falls Ihr Dienst vor Kurzem migriert wurde, verfügen Sie entweder über den MX Plan Legacy oder die neue MX Plan Version. Bevor Sie fortfahren, ermitteln Sie zunächst Ihre Angebotsversion.

Loggen Sie sich hierzu in Ihr OVHcloud Kundencenter ein und gehen Sie in den Bereich Web Cloud. Klicken Sie auf E-Mails und wählen Sie den Namen Ihres MX Plan Angebots aus. Fahren Sie entsprechend Ihrer MX Plan Version fort.

MX Plan Legacy MX Plan neuere Version
E-Mail
Die Angebotsbezeichnung steht in der Box "Abo".
E-Mail
Die Server-Referenz befindet sich in der Box "Zusammenfassung".
Weiter zum MX Plan Legacy Weiter zum MX Plan neuere Version

Neue Version des MX Plan Angebots

Zugang zur Verwaltung Ihres Dienstes

Wenn Sie die folgende Ansicht nicht haben, lesen Sie die vorherigen Informationen.

E-Mail

Einen E-Mail Account hinzufügen

Um einen Account zu erstellen, gehen Sie zum Tab E-Mail-Accounts. Diese Ansicht listet die bereits erstellten Accounts sowie die Accounts auf, die Sie noch erstellen können. Um einen neuen E-Mail-Account hinzuzufügen, klicken Sie auf den Button Account hinzufügen.

E-Mail

Geben Sie hier die angeforderten Informationen ein.

Information Beschreibung
E-Mail-Account Es wird ein vorausgefüllter Name im Textfeld angezeigt. Ersetzen Sie ihn mit Ihrer neue E-Mail-Adresse (zum Beispiel Vorname.Name). Der Domainname der E-Mail-Adresse wird automatisch angehängt.
Vorname Geben Sie einen Vornamen an.
Name Geben Sie einen Nachnamen an.
Anzeigename Geben Sie den Namen an, der als Absender angezeigt werden soll, wenn E-Mails mit dieser Adresse verschickt werden.
Passwort Legen Sie ein Passwort fest und bestätigen Sie dieses. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, ein neues zu generieren, das keinerlei Zusammenhang mit Ihren persönlichen Angaben hat (vermeiden Sie beispielsweise Ihren Namen, Vornamen oder Ihr Geburtsdatum), und dieses regelmäßig zu ändern.

Wenn Sie die Felder ausgefüllt haben, klicken Sie auf Weiter und überprüfen Sie die in der Zusammenfassung angezeigten Informationen. Sind diese korrekt, klicken Sie auf Bestätigen. Führen Sie diesen Schritt so oft wie nötig durch (je nach Anzahl Ihrer Accounts).

E-Mail

E-Mail-Adressen verwenden

Sobald Ihre E-Mail-Adressen angelegt wurden, können Sie diese verwenden. Hierfür stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Sie können das Outlook Webmail (OWA) oder einen E-Mail-Client Ihrer Wahl verwenden.

1. Webmail (OWA) verwenden

Gehen Sie zum Webmail-Login und geben Sie die betreffende E-Mail-Adresse sowie das zugehörige Passwort ein. Klicken Sie anschließend auf den Button Login.

Beim ersten Login werden Sie aufgefordert, die Sprache sowie Ihre Zeitzone festzulegen. Daraufhin wird Ihr Posteingang angezeigt. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse finden Sie in unserer Anleitung zur Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse mit OWA.

E-Mail

2. E-Mail-Client verwenden

Um Ihren Mailaccount mit einer E-Mail-Software zu verwenden, müssen Sie diese E-Mail-Adresse auf dem gewünschten Gerät (PC, Mac, Smartphone oder Tablet) einrichten. Folgen Sie hierzu unseren Konfigurationsanleitungen:

Windows Outlook Apple Android
Windows 10 Windows Outlook macOS Mail (neueste Version) Android (neueste Version)
Thunderbird Windows Outlook Mac OS Mail für iPhone oder iPad
Thunderbird Mac OS

Wenn Sie nur die Einstellungsdetails zur Konfiguration Ihrer E-Mail-Adresse benötigen, verwenden Sie die folgenden Werte:

  • IMAP-Konfiguration (empfohlen)
Servertyp Servername Port (mit SSL) Port (ohne SSL)
Eingangsserver ssl0.ovh.net 993 143
Ausgangsserver ssl0.ovh.net 465 587
  • POP-Konfiguration
Servertyp Servername Port (mit SSL) Port (ohne SSL)
Eingangsserver ssl0.ovh.net 995 110
Ausgangsserver ssl0.ovh.net 465 587

Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Konfiguration der E-Mail-Adresse auf Ihrem Gerät haben, verwenden Sie unsere Konfigurationsanleitungen oder wenden Sie sich an den Anbieter der Software oder des Geräts.

Erweiterte Funktionen

Sicherheitsrichtlinie

Um die Zugriffssicherheit auf Ihre E-Mail-Adressen zu erhöhen, können Sie Sicherheitseinstellungen für Ihre MX Plan Lösung vornehmen.

Folgen Sie dazu unserer Anleitung "Sicherheitseinstellungen eines E-Mail-Dienstes verwalten".

Weiterleitungen

Sie können Ihre E-Mails an einen anderen Empfänger weiterleiten oder einen Alias erstellen.

Dazu können Sie Weiterleitungen erstellen. Sie können dies auf zwei Arten tun:

  • Ihre Weiterleitung über das Webmail-Interface mithilfe der Posteingangsregeln erstellen. Folgen Sie hierzu unserer Anleitung "Posteingangsregeln in OWA erstellen".

  • Ihre Weiterleitung über Ihr OVHcloud Kundencenter anlegen. Mit dieser Methode können Sie zum Beispiel einen Alias erstellen, d.h. eine E-Mail-Adresse, die nicht existiert, auf eine bestehende E-Mail Adresse weiterleiten. Folgen Sie hierzu unserer Anleitung "E-Mail-Weiterleitungen verwenden".

Auto-Antworten

Falls Sie für einen bestimmten Zeitraum keine E-Mails beantworten können, gibt es die Möglichkeit, einen Auto-Responder einzurichten.

Um automatische E-Mail-Antworten einzurichten, folgen Sie unserer Anleitung "Einrichten einer automatischen Antwort in OWA".

Delegationen

Sie können eine E-Mail von Ihrer persönlichen E-Mail-Adresse aus versenden, entweder anstelle oder von einer anderen E-Mail-Adresse Ihrer Domain.

Konfigurieren Sie hierzu die Delegation der betreffenden E-Mail-Adresse anhand unserer Anleitung "Berechtigungen für einen Exchange Account übertragen".

Mailinglisten

Sie können regelmäßig Mails an bestimmte Empfänger, etwa einen Newsletter, an Ihre Kontakte senden.

Hierzu können Sie eine Mailingliste erstellen, mithilfe unserer Anleitung "Mailinglisten verwalten und nutzen".

Fußzeile

Sie können eine globale Signatur auf alle E-Mail-Adressen einer Domain anwenden.

Diese E-Mail-Signatur (Footer) wird automatisch an Mails aller Benutzer angehängt und kann im Kundencenter eingerichtet werden. Folgen Sie dazu unserer Anleitung "Automatische Signaturen erstellen".

MX Plan Legacy

Zugang zur Verwaltung Ihres Angebots

Der folgende Abschnitt betrifft nur die alte MX Plan Version. Wenn Sie die folgende Ansicht nicht haben, lesen Sie die vorherigen Informationen.

E-Mail

Einen E-Mail Account hinzufügen

Um einen Account zu erstellen, gehen Sie zum Tab E-Mail-Accounts. Diese Ansicht listet die bereits erstellten Accounts sowie die Accounts auf, die Sie noch erstellen können. Klicken Sie auf den Button E-Mail-Adresse erstellen.

E-Mail

Geben Sie hier die angeforderten Informationen ein.

Information Beschreibung
Account-Name Geben Sie die E-Mail-Adresse ein (zum Beispiel Vorname.Name). Der Domainname der E-Mail-Adresse wird automatisch angehängt.
Account-Beschreibung: Geben Sie eine kurze Beschreibung ein, damit Sie diesen Account später von anderen Accounts in Ihrem OVHcloud Kundencenter unterscheiden können.
Account-Größe: Wählen Sie die gewünschte Account-Größe aus. Hierbei handelt es sich um den Speicherplatz Ihrer E-Mail-Adresse zum Speichern von Nachrichten.
Passwort Legen Sie ein Passwort fest und bestätigen Sie dieses. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, ein neues zu generieren, das keinerlei Zusammenhang mit Ihren persönlichen Angaben hat (vermeiden Sie beispielsweise Ihren Namen, Vornamen oder Ihr Geburtsdatum), und dieses regelmäßig zu ändern.

Wenn Sie die Felder ausgefüllt haben, klicken Sie auf Weiter und überprüfen Sie die in der Zusammenfassung angezeigten Informationen. Sind diese korrekt, klicken Sie auf Bestätigen. Führen Sie diesen Schritt so oft wie nötig durch (je nach Anzahl Ihrer Accounts).

E-Mail

E-Mail-Adressen verwenden

Sobald Ihre E-Mail-Adressen angelegt wurden, können Sie diese verwenden. Hierfür haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können das RoundCube Webmail oder einen E-Mail-Client Ihrer Wahl verwenden.

1. Webmail (RoundCube) verwenden

Gehen Sie zum Webmail-Login und geben Sie die betreffende E-Mail-Adresse sowie das zugehörige Passwort ein. Klicken Sie anschließend auf den Button Login.

Daraufhin wird Ihr Posteingang angezeigt. Weitere Informationen zur Verwendung Ihres E-Mail-Accounts finden Sie in unserer Anleitung zur Verwendung von RoundCube“.

E-Mail

2. Software Ihrer Wahl verwenden

Um Ihren Mailaccount mit einer E-Mail-Software zu verwenden, müssen Sie diese E-Mail-Adresse auf dem gewünschten Gerät (PC, Mac, Smartphone oder Tablet) einrichten. Folgen Sie hierzu unseren Konfigurationsanleitungen:

Windows Outlook Apple Android
Windows 10 Windows Outlook macOS Mail (neueste Version) Android (neueste Version)
Thunderbird Windows Outlook Mac OS Mail für iPhone oder iPad
Thunderbird Mac OS

Wenn Sie nur die Einstellungsdetails zur Konfiguration Ihrer E-Mail-Adresse benötigen, verwenden Sie die folgenden Werte:

  • IMAP-Konfiguration (empfohlen)
Servertyp Servername Port (mit SSL) Port (ohne SSL)
Eingangsserver ssl0.ovh.net 993 143
Ausgangsserver ssl0.ovh.net 465 587
  • POP-Konfiguration
Servertyp Servername Port (mit SSL) Port (ohne SSL)
Eingangsserver ssl0.ovh.net 995 110
Ausgangsserver ssl0.ovh.net 465 587

Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Konfiguration der E-Mail-Adresse auf Ihrem Gerät haben, verwenden Sie unsere Konfigurationsanleitungen oder wenden Sie sich an den Anbieter der Software oder des Geräts.

Erweiterte Funktionen

Weiterleitung

Sie können Ihre E-Mails an einen anderen Empfänger weiterleiten oder einen Alias erstellen.

Dazu können Sie Weiterleitungen erstellen. Folgen Sie hierzu unserer Anleitung "E-Mail-Weiterleitungen verwenden".

Auto-Antworten

Falls Sie für einen bestimmten Zeitraum keine E-Mails beantworten können, gibt es die Möglichkeit, einen Auto-Responder einzurichten.

Um automatische E-Mail-Antworten einzurichten, folgen Sie unserer Anleitung "Einrichten von Auto-Antworten für E-Mails".

Delegationen

Sie können die Verwaltung Ihrer E-Mail-Accounts an einen oder mehrere OVHcloud Accounts delegieren oder E-Mail-Accounts an einen Benutzer delegieren, um beispielsweise dem Inhaber dieses anderen OVHcloud Kunden-Accounts zu ermöglichen, das Passwort eines E-Mail-Accounts zu ändern.

Folgen Sie dazu unserer Anleitung zur Delegation von E-Mail-Accounts.

Mailinglisten

Sie können regelmäßig Mails an bestimmte Empfänger, etwa einen Newsletter, an Ihre Kontakte senden.

Hierzu können Sie eine Mailingliste erstellen, mithilfe unserer Anleitung "Mailinglisten verwalten und nutzen".

Weiterführende Informationen

Die Migration eines alten MX Plan Dienstes (Legacy) auf das neuere MX Plan Angebot kann angefordert werden, wenn Sie nach Beachtung der Hinweise auf dieser Seite die dort angegebene Mailingliste anschreiben (EN/FR).

Wenn Ihre Bedürfnisse sich ändern und Sie zusätzliche Funktionen benötigen, können Sie auch eine MX Plan E-Mail-Adresse auf einen E-Mail Pro oder Exchange Account migrieren.

Für den Austausch mit unserer User Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Haben Ihnen die Anleitungen geholfen?

Bevor Sie Ihre Meinung abgeben, nehmen wir gerne Ihre Vorschläge auf, wie wir diese Dokumente verbessern können.

Woran liegt es? An den Bildern, dem Inhalt oder Aufbau der Anleitungen? Schreiben Sie es uns gerne, dann machen wir es zusammen besser.

Ihre Support-Anfragen werden in diesem Formular nicht entgegengenommen. Verwenden Sie hierfür bitte das Formular "Ein Ticket erstellen" .

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...

OVHcloud Community

Besuchen Sie Ihren Community-Bereich und tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern der OVHcloud Community aus. Hier können Sie Fragen stellen, zusätzliche Informationen finden und eigene Inhalte veröffentlichen.

Tauschen Sie sich mit der Community aus

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 01.01.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren
(die Preise in den Angeboten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland).