OVH Dokumentation

Eine E-Mail-Adresse mit MX Plan erstellen

So erstellen Sie eine E-Mail-Adresse mit MX Plan

Stand 28.06.2019

Einleitung

Mit E-Mail-Adressen von MX Plan können Sie E-Mails über Ihr bevorzugtes Gerät versenden und empfangen.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie eine E-Mail-Adresse mit MX Plan erstellen.

Voraussetzungen

Hinweis zum Start 10M Hosting: Dieses muss unbedingt zuerst aktiviert werden, um eine E-Mail-Adresse zu erstellen. Sie können Start 10M in Ihrem OVHcloud Kundencenter aktivieren, indem Sie zur betreffenden Domain gehen.

Beschreibung

Je nach Aktivierungsdatum Ihres Dienstes, oder falls Ihr Angebot vor Kurzem migriert wurde, verfügen Sie entweder über die historische oder die neue MX Plan Version. Bevor Sie fortfahren, ermitteln Sie zunächst Ihre Angebotsversion.

Loggen Sie sich hierzu in Ihr OVHcloud Kundencenter ein und gehen Sie in den Bereich „Web“. Klicken Sie im linken Menü auf E-Mails und wählen Sie den Namen Ihres MX Plan Angebots aus. Fahren Sie entsprechend Ihrer MX Plan Version fort.

Historische MX Plan Version Neue MX Plan Version
E-Mail
Ihr Angebot steht in der Box „Abo“
E-Mail
Die Server-Referenz steht in der Box „Zusammenfassung“.
Weiter zur historischen MX Plan Version Weiter zur neuen MX Plan Version

Neue MX Plan Version

Schritt 1: Auf die Verwaltung des E-Mail-Dienstes zugreifen

Sie verfügen über die neue MX Plan Version und sollten die nachfolgende Anzeige sehen. Ist das nicht der Fall, überprüfen Sie mithilfe der oben stehenden Informationen, dass Sie den richtigen Schritten folgen.

E-Mail

Schritt 2: E-Mail-Adressen anlegen

Um eine neue E-Mail-Adresse zu erstellen, gehen Sie in den Tab E-Mail-Accounts. Das angezeigte Fenster enthält bereits vorhandene E-Mail-Accounts sowie die Anzahl der Accounts, die Sie noch anlegen können. Klicken Sie auf den Button Account hinzufügen.

E-Mail

Geben Sie im angezeigten Fenster die angeforderten Informationen ein.

Information Beschreibung
E-Mail-Account Im Textfeld ist bereits ein vorläufiger Name angegeben. Löschen Sie diesen und geben Sie den Namen für Ihre E-Mail-Adresse ein (zum Beispiel vorname.name). Der Domainname der E-Mail-Adresse ist bereits in der Liste vorausgewählt.
Vorname Geben Sie einen Vornamen an.
Name Geben Sie einen Nachnamen an.
Anzeigename Geben Sie den Namen an, der als Absender angezeigt werden soll, wenn E-Mails mit dieser Adresse verschickt werden.
Passwort Wählen Sie ein Passwort und bestätigen Sie dieses. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, nicht zweimal das gleiche Passwort zu verwenden, sondern ein neues auszuwählen, das keinerlei Zusammenhang mit Ihren persönlichen Angaben hat (vermeiden Sie beispielsweise Ihren Namen, Vornamen oder Ihr Geburtsdatum), und dieses regelmäßig zu ändern.

Wenn Sie die Felder ausgefüllt haben, klicken Sie auf den Button Weiter.

E-Mail

Überprüfen Sie die in der Übersicht angezeigten Informationen. Sind alle Angaben korrekt, klicken Sie auf Bestätigen. Der neu hinzugefügte Account erscheint nun in der Tabelle. Warten Sie einen Moment, bis der Account verfügbar ist.

Führen Sie diesen Schritt so oft wie nötig durch (je nach Anzahl Ihrer Accounts).

E-Mail

Schritt 3: E-Mail-Adressen verwenden

Sobald Ihre E-Mail-Adressen angelegt wurden, können Sie diese verwenden. Hierzu haben Sie zwei Möglichkeiten.

1. Webmail Outlook on the web (OWA) verwenden

Gehen Sie auf die Seite „Webmail Login“ und geben Sie die betreffende E-Mail-Adresse sowie das zugehörige Passwort ein. Klicken Sie anschließend auf den Button Login.

Beim ersten Login werden Sie aufgefordert, die Sprache sowie Ihre Zeitzone festzulegen. Daraufhin wird Ihr Postfach angezeigt. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse mit OWA finden Sie in unserer Anleitung „E-Mail-Adresse via Outlook on the web (OWA) verwenden“.

E-Mail

2. E-Mail-Adresse auf einem Gerät einrichten

Konfigurieren Sie die E-Mail-Adresse auf dem gewünschten Gerät (z. B. einem Smartphone oder Tablet). Folgen Sie hierzu unseren Konfigurationsanleitungen:

Windows Outlook Apple Android Andere
Windows 10 Outlook 2016 macOS Mail (neueste Version) Android (neueste Version) Gmail
Mail für iPhone oder iPad (iOS 7 und neuer)

Wenn Sie nur die Informationen zur Konfiguration Ihrer E-Mail-Adresse benötigen, verwenden Sie die folgenden Einstellungen:

  • IMAP-Konfiguration (empfohlen)
Servertyp Servername Port (mit SSL) Port (ohne SSL)
Eingangsserver SSL0.OVH.NET 993 143
Ausgangsserver SSL0.OVH.NET 465 587
  • POP-Konfiguration
Servertyp Servername Port (mit SSL) Port (ohne SSL)
Eingangsserver SSL0.OVH.NET 995 110
Ausgangsserver SSL0.OVH.NET 465 587

Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Konfiguration der E-Mail-Adresse auf Ihrem Gerät haben, verwenden Sie unsere Konfigurationsanleitungen oder wenden Sie sich an den Herausgeber der von Ihnen verwendeten Anwendung, falls der Vorgang von dieser abhängig ist.

Historische MX Plan Version

Schritt 1: Auf die Verwaltung des E-Mail-Dienstes zugreifen

Sie verfügen über die historische MX Plan Version und sollten die nachfolgende Anzeige sehen. Ist das nicht der Fall, überprüfen Sie mithilfe der oben stehenden Informationen, dass Sie den richtigen Schritten folgen.

E-Mail

Schritt 2: E-Mail-Adressen anlegen

Um eine neue E-Mail-Adresse zu erstellen, gehen Sie in den Tab E-Mails. Die angezeigte Tabelle enthält alle E-Mail-Adressen, die im Rahmen Ihres MX Plan Angebots angelegt wurden. Klicken Sie nun auf den Button E-Mail-Adresse erstellen.

E-Mail

Geben Sie im angezeigten Fenster die angeforderten Informationen ein.

Information Beschreibung
Account-Name Geben Sie den Namen ein, den Ihre E-Mail-Adresse erhalten soll (zum Beispiel: vorname.name). Die entsprechende Domain ist bereits standardmäßig angegeben.
Account-Beschreibung: Geben Sie eine kurze Beschreibung ein, damit Sie den Account später von anderen Accounts in Ihrem OVH Kundencenter unterscheiden können.
Account-Größe: Wählen Sie die gewünschte Account-Größe aus. Hierbei handelt es sich um den Speicherplatz Ihrer E-Mail-Adresse zum Speichern von Nachrichten.
Passwort Wählen Sie ein Passwort und bestätigen Sie dieses. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, nicht zweimal das gleiche Passwort zu verwenden, sondern ein neues auszuwählen, das keinerlei Zusammenhang mit Ihren persönlichen Angaben hat (vermeiden Sie beispielsweise Ihren Namen, Vornamen oder Ihr Geburtsdatum), und dieses regelmäßig zu ändern.

Wenn Sie die Felder ausgefüllt haben, klicken Sie auf den Button Weiter.

E-Mail

Überprüfen Sie die in der Übersicht angezeigten Informationen. Sind alle Angaben korrekt, klicken Sie erneut auf Weiter. Klicken Sie zum Abschluss auf Bestätigen, um die E-Mail-Adresse zu erstellen. Warten Sie einen Moment, bis diese verfügbar ist.

Führen Sie diesen Schritt so oft wie nötig durch (je nach Anzahl Ihrer Accounts).

Schritt 3: E-Mail-Adressen verwenden

Sobald Ihre E-Mail-Adressen angelegt wurden, können Sie diese verwenden. Hierzu haben Sie zwei Möglichkeiten.

1. RoundCube Webmail verwenden

Gehen Sie auf die Seite „Webmail Login“ und geben Sie die betreffende E-Mail-Adresse sowie das zugehörige Passwort ein. Klicken Sie anschließend auf den Button Login.

Daraufhin wird Ihr Postfach angezeigt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung „Webmail: Verwendung von RoundCube“.

E-Mail

2. E-Mail-Adresse auf einem Gerät einrichten

Konfigurieren Sie die E-Mail-Adresse auf dem gewünschten Gerät (z. B. einem Smartphone oder Tablet). Folgen Sie hierzu unseren Konfigurationsanleitungen:

Windows Outlook Apple Android Andere
Windows 10 Outlook 2016 macOS Mail (neueste Version) Android (neueste Version) Gmail
Mail für iPhone oder iPad (iOS 7 und neuer)

Wenn Sie nur die Informationen zur Konfiguration Ihrer E-Mail-Adresse benötigen, verwenden Sie die folgenden Einstellungen:

  • IMAP-Konfiguration (empfohlen)
Servertyp Servername Port (mit SSL) Port (ohne SSL)
Eingangsserver SSL0.OVH.NET 993 143
Ausgangsserver SSL0.OVH.NET 465 587
  • POP-Konfiguration
Servertyp Servername Port (mit SSL) Port (ohne SSL)
Eingangsserver SSL0.OVH.NET 995 110
Ausgangsserver SSL0.OVH.NET 465 587

Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Konfiguration der E-Mail-Adresse auf Ihrem Gerät haben, verwenden Sie unsere Konfigurationsanleitungen oder wenden Sie sich an den Herausgeber der von Ihnen verwendeten Anwendung, falls der Vorgang von dieser abhängig ist.

Weiterführende Informationen

Für den Austausch mit unserer User Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...