OVH Dokumentation

Webhosting E-Mail Anleitung zum Abruf der E-Mail-Header

In dieser Hilfe wird beschrieben, wie Sie den Header einer E-Mail abrufen können.

Microsoft Outlook Express

Wählen Sie die E-Mail aus, deren Header Sie anzeigen möchten.

Klicken Sie dann auf "Datei" und danach auf "Eigenschaften" und "Details".

Klicken Sie anschließend auf "Quelltext...", um die E-Mail mitsamt des Headers aufzurufen.

Microsoft Outlook 2003

Öffnen Sie die E-Mail, deren Header Sie anzeigen möchten.

In dem neuen Fenster klicken Sie dann auf "Anzeige" und danach auf "Optionen...".

Es wird nun der vollständige Header der E-Mail angezeigt (siehe grüner Rahmen im nebenstehenden Screenshot).

Microsoft Outlook 2007

Machen Sie einen Rechtsklick auf die E-Mail, deren Header Sie anzeigen möchten.

Wählen Sie anschließend "Nachrichtenoptionen..." aus.

Es wird nun der vollständige Header der E-Mail angezeigt (siehe grüner Rahmen im nebenstehenden Screenshot).

Microsoft Outlook 2010

Öffnen Sie die E-Mail, deren Header Sie anzeigen möchten.

In dem neuen Fenster klicken Sie dann auf auf die Rubrik "Nachricht" und danach auf den kleinen Pfeil im Feld "Kategorien" (siehe grüner Rahmen im nebenstehenden Screenshot).

Es wird nun der vollständige Header der E-Mail angezeigt (siehe grüner Rahmen im nebenstehenden Screenshot).

Microsoft Outlook 2013/2016

Öffnen Sie die E-Mail, deren Header Sie anzeigen möchten.

In dem neuen Fenster wählen Sie "Datei" aus.

Klicken Sie anschließend auf "Informationen" und dann auf "Eigenschaften".

Es wird nun der vollständige Header der E-Mail angezeigt (siehe grüner Rahmen im nebenstehenden Screenshot).

Mozilla Thunderbird

Wählen Sie die E-Mail aus, deren Header Sie anzeigen möchten.

Führen Sie die Tastenkombination "Strg+U" aus.

Es wird nun der vollständige Header der E-Mail angezeigt (siehe grüner Rahmen im nebenstehenden Screenshot).

Mail für Mac

Wählen Sie die E-Mail aus, deren Header Sie anzeigen möchten.

Aktivieren Sie im Menü "Darstellung" unter "E-Mail" die Option "Lange Header".

Es wird nun der vollständige Header der E-Mail anhezeigt.

Microsoft Outlook 2011 für Mac

Machen Sie einen Rechtsklick auf die E-Mail, deren Header Sie anzeigen möchten.

Wählen Sie anschließend "Quelltext anzeigen" aus.

Es wird nun der vollständige Header der E-Mail anhezeigt.

Microsoft Entourage 2008 für Mac

Wählen Sie die E-Mail aus, deren Header Sie anzeigen möchten.

Machen Sie einen Rechtsklick auf die E-Mail.

Wählen Sie anschließend "Quelltext" aus.

Es öffnet sich dann ein neues Fenster mit dem vollständigen Header der E-Mail.

Roundcube

Wählen Sie die E-Mail aus, deren Header Sie anzeigen möchten.

Klicken Sie auf das "... Plus" Symbol und anschließend auf "Quelltext anzeigen".

Es öffnet sich dann ein neuer Tab in Ihrem Browser mit dem vollständigen Header der E-Mail.

OWA 2013

Wählen Sie die E-Mail aus, deren Header Sie anzeigen möchten.

Klicken Sie auf das "..." Symbol und anschließend auf "Nachrichtendetails anzeigen".

Es wird nun der vollständige Header der E-Mail anhezeigt.

OWA 2016

Wählen Sie E-Mail aus, deren Header Sie anzeigen möchten.

Klicken Sie auf den kleinen Pfeil rechts neben "Allen antworten" und anschließend auf "Nachrichtendetails anzeigen".

Der vollständige Header wird dann folgendermaßen angezeigt:

Gmail

Öffnen Sie die E-Mail, deren Header Sie anzeigen möchten.

Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Antwort-Link.

Wählen Sie "Das Original anzeigen" aus, um ein neues Fenster mit dem Header der E-Mail zu öffnen.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...