E-Mail-Header extrahieren

Erfahren Sie hier, wie Sie die Header von E-Mails einsehen können

Diese Übersetzung wurde durch unseren Partner SYSTRAN automatisch erstellt. In manchen Fällen können ungenaue Formulierungen verwendet worden sein, z.B. bei der Beschriftung von Schaltflächen oder technischen Details. Bitte ziehen Sie beim geringsten Zweifel die englische oder französische Fassung der Anleitung zu Rate. Möchten Sie mithelfen, diese Übersetzung zu verbessern? Dann nutzen Sie dazu bitte den Button «Mitmachen» auf dieser Seite.

Letzte Aktualisierung am 19.11.2021

Ziel

Ein E-Mail-Header dient dazu, den Weg, den die E-Mail vom Absender bis zum Empfänger im Netzwerk genommen hat, nachzuverfolgen.
Er ermöglicht unter anderem die Identifizierung einer schädlichen E-Mail oder die Erkennung einer Empfangsverzögerung.

Jede empfangene E-Mail verfügt über einen Header, der aber nicht angezeigt wird, wenn Sie Ihre E-Mail einsehen. Sie können ihn jedoch mit Ihrem E-Mail-Client oder in Ihrem Webmail-Interface abrufen.

Sie können die gesamte E-Mail auch als .eml Datei exportieren. Diese Datei kann beispielweise angefordert werden, um eine unerwünschte E-Mail zu analysieren, die Sie erhalten haben.
Um eine .eml Datei abzurufen, gehen Sie direkt zum Abschnitt Webmail.

Diese Anleitung erklärt, wie Sie E-Mail-Header mithilfe eines E-Mail-Clients abrufen können.

Voraussetzungen

  • Sie verwenden eine E-Mail-Adresse mit einem OVHcloud E-Mail Dienst oder einer externen Lösung.
  • Sie haben über Webmail oder eine E-Mail-Software Zugriff auf die E-Mail-Adresse.

In der praktischen Anwendung

Inhalt eines Headers verstehen

Der Header setzt sich aus mehreren Elementen zusammen, die den Verlauf der E-Mail anzeigen. Diese sind umgekehrt chronologisch angeordnet, vom neuesten bis zum ältesten Eintrag, gefolgt von zusätzlichen Informationen.
Im Folgenden finden Sie eine nicht erschöpfende Liste der Elemente, aus denen ein Header bestehen kann, sowie deren Bedeutung.

  • Ein Received Eintrag ist im Header für jedem Durchgang der E-Mail auf einen Ausgangsserver (SMTP) enthalten. Der Hostname des Servers wird in der Regel mit seiner IP-Adresse und einem Zeitstempel angegeben. Die Einträge für Received sind vom letzten Durchgang zum ältesten Durchgang auf einem Server sortiert:

    
    Received: from mxplan7.mail.ovh.net (unknown [10.109.143.250])
        by mo3005.mail-out.ovh.net (Postfix) with ESMTPS id 448F4140309
        for <john@mydomain.ovh> ;Wed, 30 Jun 2021 13:12:40 +0000 (UTC)
    
    Hier wurde die E-Mail vom Server mxplan7.mail.ovh.net zum Server mo3005.mail-out.ovh.net am 30. Juni 2021 um 13:12:40 Uhr (UTC-Zeitzone) übertragen.

  • Der Eintrag Return-Path entspricht der Rücksendeadresse, wenn der Versand der Nachricht fehlgeschlagen ist. Die Rücksendeadresse ist im Allgemeinen die Versandadresse.

    
    Return-Path: <john@mydomain.ovh>
    

  • Der From-Eintrag enthält die Adresse des Absenders der E-Mail und den Anzeigenamen.

    
    From: John <john@mydomain.ovh>
    

  • Der To-Eintrag enthält die Adresse des E-Mail-Empfängers und den Anzeigenamen.

    
    To: Robert <robert@hisdomain.ovh>
    

  • Subject ist der Betreff der E-Mail.

    
    Subject: Hello my friend
    

  • Der Eintrag Message-ID bezeichnet die eindeutige Kennung der E-Mail und endet mit dem Namen des Versendungsservers (nach "@").

    
    Message-ID: <Dc55+mK3j7hdZkf5_r-ff=fjq380ozc2h5@mailserver.domain.ovh>
    

  • Im Feld Received-SPF wird das Ergebnis der SPF Überprüfung des Domainnamens des Absenders angezeigt. Mit dem client-ip-Argument wird unter anderem die IP-Adresse des Servers ermittelt, der für den Versand der E-Mail verwendet wurde.

    
    Received-SPF: Pass (mailfrom) identity=mailfrom; client-ip=000.11.222.33; helo=mail-smtp-001.domain.ovh; envelope-from=john@mydomain.ovh; receiver=robert@hisdomain.ovh
    

  • Die X-Einträge sind individuelle Felder und dienen als Ergänzung zu den Standardfeldern. Sie werden implementiert von den Servern, die E-Mails übertragen.

    
    X-OVH-Remote: 000.11.222.33 (mail-smtp-001.domain.ovh)
    X-Ovh-Tracer-Id: 1234567891011121314
    X-VR-SPAMSTATE: OK
    X-VR-SPAMSCORE: 0
    X-VR-SPAMCAUSE: 
    

Header mit einer E-Mail-Software abrufen

Microsoft Outlook

Um den Header anzuzeigen, öffnen Sie die E-Mail Ihrer Wahl mit einem Doppelklick.

Klicken Sie im neuen Fenster oben links auf Datei.

E-Mails

Wählen Sie dann links Info aus und klicken Sie auf Eigenschaften.

E-Mails

Der vollständige Header der E-Mail wird unten angezeigt. Sie können den gesamten Text auswählen und in eine Datei kopieren.

E-Mails

Mozilla Thunderbird

Um den Header anzuzeigen, öffnen Sie die E-Mail Ihrer Wahl und drücken Sie dann gleichzeitig auf die Tasten Ctrl und U.

E-Mails

Der vollständige Header der E-Mail wird in einem separaten Fenster angezeigt. Sie können den gesamten Text auswählen und in eine Datei kopieren.

macOS Mail

Um den Header anzuzeigen, öffnen Sie die E-Mail Ihrer Wahl. Öffnen Sie Ansicht und dann Nachricht und klicken Sie auf Alle Header.

E-Mails

Der vollständige Header der E-Mail wird in einem separaten Fenster angezeigt. Sie können den gesamten Text auswählen und in eine Datei kopieren.

Header von Webmail aus abrufen

Roundcube

Header anzeigen

Um den Header anzuzeigen, öffnen Sie die E-Mail Ihrer Wahl. Klicken Sie auf den Button ... Mehr und auf < > Quelle anzeigen.

E-Mails

Es öffnet sich ein neues Fenster mit dem vollständigen Header der E-Mail. Sie können den gesamten Text auswählen und in eine Datei kopieren.

.eml Datei speichern

Um die .eml Datei herunterzuladen wählen Sie eine E-Mail aus. Klicken Sie auf den ... Mehr Danach auf Download (.eml).

E-Mails

Outlook Web Application (OWA)

Header anzeigen

Wählen Sie die E-Mail aus, deren Header Sie anzeigen möchten. Klicken Sie auf den Pfeil rechts neben Allen antworten und dann auf Nachrichtendetails anzeigen. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem der vollständige Header der E-Mail abgerufen werden kann.

E-Mails

Siehe auch unser Video-Tutorial:

.eml Datei speichern

Um die .eml Datei herunterzuladen klicken Sie auf (+) Neu, um eine neue E-Mail zu erstellen.

Wählen Sie die E-Mail aus, die Sie extrahieren möchten, und ziehen Sie sie in den Inhalt der neuen Nachricht.

Klicken Sie auf den Pfeil der im gerade erstellten Anhang angezeigt wird, und klicken Sie dann auf Download, um die Datei auf Ihrem Gerät zu speichern.

E-Mails

Header von einem anderen E-Mail-Client abrufen

Gmail

Um den Header abzurufen, wählen Sie die betreffende E-Mail aus und klicken Sie auf die 3 vertikalen Punkte rechts. Klicken Sie dann auf Quelle anzeigen um ein neues Fenster mit dem vollständigen Header der E-Mail zu öffnen, den Sie auch im Format .eml herunterladen können.

E-Mails

Outlook.com

Um den Header im Webmail-Interface von anzuzeigen, folgen Sie dem Abschnitt Outlook Web Application dieser Anleitung.

Weiterführende Informationen

E-Mail FAQ

Für den Austausch mit unserer User Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Haben Ihnen die Anleitungen geholfen?

Bevor Sie Ihre Meinung abgeben, nehmen wir gerne Ihre Vorschläge auf, wie wir diese Dokumente verbessern können.

Woran liegt es? An den Bildern, dem Inhalt oder Aufbau der Anleitungen? Schreiben Sie es uns gerne, dann machen wir es zusammen besser.

Ihre Support-Anfragen werden in diesem Formular nicht entgegengenommen. Verwenden Sie hierfür bitte das Formular "Ein Ticket erstellen" .

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...

OVHcloud Community

Besuchen Sie Ihren Community-Bereich und tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern der OVHcloud Community aus. Hier können Sie Fragen stellen, zusätzliche Informationen finden und eigene Inhalte veröffentlichen.

Tauschen Sie sich mit der Community aus

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 01.01.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren
(die Preise in den Angeboten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland).