Webhosting-Dienst anpassen

Erfahren Sie hier, wie Sie das Abonnement Ihres OVHcloud Webhosting-Dienstes ändern

Diese Übersetzung wurde durch unseren Partner SYSTRAN automatisch erstellt. In manchen Fällen können ungenaue Formulierungen verwendet worden sein, z.B. bei der Beschriftung von Schaltflächen oder technischen Details. Bitte ziehen Sie beim geringsten Zweifel die englische oder französische Fassung der Anleitung zu Rate. Möchten Sie mithelfen, diese Übersetzung zu verbessern? Dann nutzen Sie dazu bitte den Button “Mitmachen“ auf dieser Seite.

Letzte Aktualisierung am 03.01.2023

Ziel

Ihr OVHcloud Kundencenter erlaubt es Ihnen, die Kapazitäten Ihrer Webhosting Dienste zu erhöhen, um über mehr Rechenleistung, Speicherplatz, Datenbanken, E-Mail-Adressen zu verfügen. Zusätzliche Funktionen wie Mailinglisten (ab Pro Dienst) oder Private SQL (inkludiert in Webhostings der Reihe Performance) werden mit einem Upgrade ebenfalls verfügbar.

Diese Anleitung erklärt, wie Sie Ihr OVHcloud Hosting-Abonnement ohne Dienstunterbrechung skalieren können.

Voraussetzungen

In der praktischen Anwendung

Ihr Webhosting-Angebot wechseln

Um Ihr Abonnement zu ändern, öffnen Sie im OVHcloud Kundencenter den Bereich Web Cloud. Klicken Sie auf Hosting-Pakete und wählen Sie das betreffende Hosting aus.

Klicken Sie im Rahmen Abonnement auf ... rechts neben Angebot und dann auf Angebot wechseln.

change_plan

Wählen Sie dann Ihr neues Abonnement und dessen Dauer aus. Bestätigen Sie die entsprechenden Verträge und klicken Sie dann auf Absenden.

Überprüfen, ob Ihr Hosting mit einem kleineren Angebot kompatibel ist

Die Änderung Ihres Abos zu einem Dienst mit weniger Ressourcen ist nur möglich, wenn es sich um das nächstkleinere Angebot handelt. So können Sie zum Beispiel nicht von Performance 2 auf Pro wechseln. Sie müssen Ihr Hosting zuerst von Performance 2 zum Performance 1 und dann zum Pro-Angebot umstellen.

Bevor Sie Ihre Umstellung auf eine niedrigere Reihe vornehmen, überprüfen Sie die folgenden 6 Punkte:

1 - Anzahl der Websites

Mit dem Angebot Kimsufi Web können Sie auf Ihrem Hosting nur einen Domainnamen mit Multisite verwenden.

Bevor Sie vom Basic Webhosting zu Kimsufi Web wechseln, überprüfen Sie, dass Ihr Hosting nur eine einzige Website enthält.

2 - Start SQL Datenbanken

Bevor Sie Ihr Hosting auf ein kleineres Angebot umstellen, überprüfen Sie, dass das neue Angebot genügend Datenbanken enthält. Überprüfen Sie auch, ob sie groß genug sind.

Ist dies nicht der Fall, löschen Sie ungenutzte Datenbanken und verringern Sie gegebenenfalls deren Datenmenge. Diese darf die maximale Größe der Datenbanken des neuen Angebots nicht überschreiten (bei Support-Anfragen zu den durchzuführenden Operationen wenden Sie sich an die OVHcloud Partner).

Nachdem Sie Ihre Datenbanken gelöscht haben, denken Sie daran, die genutzte Quota im Tab Datenbanken im Bereich Hosting-Pakete Ihres Kundencenters neu zu berechnen. Klicken Sie rechts neben der betreffenden Datenbank auf ... und dann auf Quota neu berechnen.

Quota

3 - CloudDB

Wenn Sie die in Ihrem Hosting der Reihe Performance enthaltene CloudDB verwenden und Ihr Hosting auf Pro umstellen möchten, gehen Sie in den Bereich Hosting-Pakete Ihres Kundencenters.
Klicken Sie im Bereich Konfiguration auf den Button ... und dann auf Abtrennen.

clouddb

Mit dieser Aktion können Sie einen CloudDB Dienst bestellen, der unabhängig von Ihrem Performance Abo ist. Die Daten Ihres Servers werden gespeichert.

Wenn Sie diese Daten nicht speichern möchten, können Sie auch einfach den Private SQL löschen, bevor Sie zum Pro Angebot wechseln.

  1. Speichern Sie Ihre Daten gemäß den Anweisungen in dieser Anleitung.
  2. Löschen Sie Ihren CloudDB Server über Ihr OVHcloud Kundencenter. Klicken Sie hierzu oben rechts auf Ihren Namen und dann auf der Dienstverwaltung. Klicken Sie dann rechts in der betreffenden Zeile auf ... und dann auf Mein SQL Private Hosting kündigen.

4 - FTP Bereich

Bevor Sie Ihr Webhosting auf ein kleineres Angebot umstellen, stellen Sie sicher, dass im gewünschten Angebot ausreichend FTP-Speicherplatz zur Verfügung steht, damit die Dateien Ihres aktuellen Webhostings importiert werden können.

Das auf Ihrem FTP-Hosting verwendete Quota ist im Bereich Hosting-Pakete Ihres Kundencenters einsehbar. Sie finden die Quota-Anzeige im Tab Allgemeine Informationen unter Speicherplatz.

ftp

5 - E-Mail-Adressen

Überprüfen Sie außerdem, dass Ihr neues Angebot eine ausreichende Anzahl verfügbarer E-Mail-Accounts bietet. Falls nicht, löschen Sie die überflüssigen Accounts, nachdem Sie diese gegebenenfalls gesichert haben.

Wenn Sie die gleiche Anzahl an E-Mail-Accounts behalten möchten, können Sie vor der Umstellung Ihres Hostings auf ein niedrigeres Angebot auch ein neues MX Plan E-Mail-Angebot bestellen. Klicken Sie im Bereich E-Mails in Ihrem Kundencenter auf das betreffende Angebot und dann auf den Button ... rechts neben Angebot. Klicken Sie anschließend auf Zu einem anderen Angebot wechseln.

mxplan

6 - Mailinglisten

Die Mailinglisten-Funktion ist optional bei den Basic Hostings und Kimsufi Web.

Um Ihr Hosting auf ein Basic Hosting umzustellen, müssen Sie zunächst Mailinglisten entfernen oder ein E-Mail-Angebot mit dieser Funktion (MX Plan 100 oder MX Plan Full) über Ihr OVHcloud Kundencenter bestellen.

Wählen Sie im Bereich E-Mails in Ihrem Kundencenter den betreffenden Dienst aus und klicken Sie dann auf ... rechts neben Angebot. Klicken Sie anschließend auf Zu einem anderen Angebot wechseln.

Finalisation

Wenn Sie alle Punkte überprüft haben, können Sie Ihr Angebot wechseln.

Sonderfälle

Sie besitzen ein Start 10M Angebot

Sie können das Start 10M Angebot nur auf ein Basic Webhosting umstellen. Nach der Umstellung auf das Basic Angebot können Sie es jedoch auf alle unsere Webhosting Angebote hochstufen.

Folgen Sie diesen Anweisungen, um Ihr Angebot zu wechseln.

Ihr Performance Hosting vorübergehend boosten

Mit der Boost Option, die für unsere Performance Angebote verfügbar ist, können Sie die CPU und RAM Ressourcen Ihres Hostings vorübergehend erhöhen, um einen punktuellen Anstieg des Traffics abzufangen. Wenn diese Erhöhung über einen längeren Zeitraum erfolgt, können Sie auch zu einem höheren Performance Angebot wechseln, um diese Ressourcen dauerhaft verfügbar zu machen.

Wenn Sie sich entscheiden, die Boost-Option zu aktivieren, bleibt diese aktiv und wird berechnet, bis sie deaktiviert wird.

Wenn Sie die Boost-Option benötigen, finden Sie unten die Anweisungen, um diese Option zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Klicken Sie im Rahmen Allgemeine Informationen zu Ihrem Hosting auf ... rechts neben Boost und dann auf Mein Angebot boosten.

boost

Klicken Sie im Tab Mehr Ihres Hostings auf Mein Angebot boosten.
Die Tabelle mit der Boost Option wird angezeigt. Klicken Sie auf Boost deaktivieren.

boost

Abrechnung bei einem Angebotswechsel

Wenn Sie Ihr ursprüngliches Angebot auf ein höheres Angebot umstellen, wird eine anteilige Berechnung bis zum nächsten Verlängerungsdatum dieses ursprünglichen Angebots durchgeführt. Diese Berechnung entspricht dem Unterschied im Preis zwischen Ihrem ursprünglichen und Ihrem neuen Angebot.

Beispiel:

Sie haben am 1. Januar 2022 ein Basic Hosting abonniert.

Am 31. Oktober 2022 wechseln Sie von diesem Basic Angebot zu einem Abo für das Pro Hosting.

Folglich wird der Betrag für die verbleibende Laufzeit des Basic Abos (2 Monate vom 1. November 2022 bis zum 1. Januar 2023) automatisch von den Kosten des neuen Pro Abonnements bis zum 1. Januar 2023 abgezogen. Sie zahlen also nur die Differenz. Ab dem 1. Januar 2023 wird Ihnen das Pro Abo dann nach dem geltenden Tarif berechnet.

Folgen Sie diesen Anweisungen, um Ihr Angebot zu wechseln.

Weiterführende Informationen

Statistiken und Logs eines Webhostings einsehen

Optimierung der Performance Ihrer Webseite

Kontaktieren Sie für spezialisierte Dienstleistungen (SEO, Web-Entwicklung etc.) die OVHcloud Partner.

Wenn Sie Hilfe bei der Nutzung und Konfiguration Ihrer OVHcloud Lösungen benötigen, beachten Sie unsere Support-Angebote.

Für den Austausch mit unserer User Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Haben Ihnen die Anleitungen geholfen?

Bevor Sie Ihre Meinung abgeben, nehmen wir gerne Ihre Vorschläge auf, wie wir diese Dokumente verbessern können.

Woran liegt es? An den Bildern, dem Inhalt oder Aufbau der Anleitungen? Schreiben Sie es uns gerne, dann machen wir es zusammen besser.

Ihre Support-Anfragen werden in diesem Formular nicht entgegengenommen. Verwenden Sie hierfür bitte das Formular "Ein Ticket erstellen" .

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...

OVHcloud Community

Besuchen Sie Ihren Community-Bereich und tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern der OVHcloud Community aus. Hier können Sie Fragen stellen, zusätzliche Informationen finden und eigene Inhalte veröffentlichen.

Tauschen Sie sich mit der Community aus

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 01.01.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren
(die Preise in den Angeboten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland).