Häufige FTP-Probleme beheben

Erfahren Sie hier, wie Sie Fehlermeldungen bei FTP-Verbindungen beheben

Diese Übersetzung wurde durch unseren Partner SYSTRAN automatisch erstellt. In manchen Fällen können ungenaue Formulierungen verwendet worden sein, z.B. bei der Beschriftung von Schaltflächen oder technischen Details. Bitte ziehen Sie beim geringsten Zweifel die englische oder französische Fassung der Anleitung zu Rate. Möchten Sie mithelfen, diese Übersetzung zu verbessern? Dann nutzen Sie dazu bitte den Button “Mitmachen“ auf dieser Seite.

Letzte Aktualisierung am 05.01.2022

Ziel

Die Verwendung von FTP-Software beim Login auf Ihr Hosting-Pakete kann zu verschiedenen Anomalien führen. In dieser Anleitung können Sie die gängigsten Lösungen auswählen.

Diese Anleitung erklärt, wie Sie gängige Fehler im Zusammenhang mit FTP-Programmen beheben.

OVHcloud stellt Ihnen Dienstleistungen zur Verfügung, für deren Konfiguration und Verwaltung Sie die alleinige Verantwortung tragen. Es liegt somit bei Ihnen, sicherzustellen, dass diese ordnungsgemäß funktionieren.

Diese Anleitung soll Sie bei allgemeinen Aufgaben bestmöglich unterstützen. Dennoch empfehlen wir Ihnen, falls Sie Hilfe brauchen, einen spezialisierten Dienstleister zu kontaktieren und/oder Ihre Fragen in der OVHcloud Community zu stellen. Leider können wir Ihnen für administrative Aufgaben keine weitergehende technische Unterstützung anbieten. Weitere Informationen finden Sie am Ende dieser Anleitung.

Voraussetzungen

In der praktischen Anwendung

“Dieser Server unterstützt FTP auf TLS nicht“ (FileZilla)

filezilla_error

Diese Nachricht im FileZilla-Programm zeigt an, dass Sie die SFTP- oder SSH-Option in Ihrem OVHcloud Kundencenter nicht aktiviert haben. Daher werden die zwischen Ihrem OVHcloud Hosting-Server und Ihrem Computer ausgetauschten Informationen nicht verschlüsselt.

Wenn die Daten, die Sie über diese Verbindung austauschen möchten, nicht vertraulich sind, klicken Sie auf OK.

Ist das nicht der Fall, gehen Sie in Ihr OVHcloud Kundencenter, dann auf Web Cloud und Hosting-Pakete. Wählen Sie das betreffende Hosting aus und öffnen Sie den Tab FTP-SSH.

Wenn Sie über ein Webhosting Basic verfügen, setzen Sie in der Spalte SFTP den Haken bei der Feld Deaktiviert und warten Sie einige Minuten.

Wenn Sie über ein Webhosting Pro oder Performance verfügen, klicken Sie auf die Schaltfläche ... rechts neben dem betreffenden FTP-Benutzer und dann auf Ändern.

Wählen Sie SFTP oder Aktiviert aus (um das SSH-Protokoll auf Ihrem Hosting zu aktivieren), klicken Sie auf Weiter, dann auf Bestätigen. Die Umstellung dauert einige Minuten.

Für sonstige Fehlermeldungen beachten Sie den Bereich Diagnose unserer Webhosting-Anleitungen.

Ich habe meine Dateien mit einem FTP-Programm übertragen, aber meine Seite wird nicht angezeigt

Überprüfen Sie zunächst, dass die Dateien und Ordner Ihrer Website im Wurzelverzeichnis Ihres Hostings enthalten sind.

Wenn Sie vor weniger als 48 Stunden eine Änderung an Ihren DNS-Servern oder der DNS-Zone vorgenommen haben, warten Sie ab und starten Sie Ihre Geräte regelmäßig neu, um deren Cache zu leeren.

Meine FTP-Zugangsdaten funktionieren nicht.

Wenn Sie sich nicht authentifizieren können, ändern Sie Ihr FTP-Passwort entsprechend den Anweisungen in dieser Anleitung.

Auf meiner Website sind zufällige Fehler aufgetreten

Wenn Sie den Speicherplatz auf Ihrem Shared Hosting überschreiten, kann es zu Fehlfunktionen auf Ihrer Seite kommen.

Um den verbleibenden Speicherplatz auf Ihrem Hosting zu überprüfen, loggen Sie sich in Ihr OVHcloud Kundencenter ein. Klicken Sie auf Web Cloud und dann Hosting-Pakete. Wählen Sie das betreffende Hosting aus.

Die auf Ihrem Hosting-Server gespeicherte Datenmenge (ausgenommen Datenbanken) erscheint im Bereich Allgemeine Informationen unter Speicherplatz.

disk_space

Ich kann meine Dateien nicht auf den FTP Server übertragen

Überprüfen Sie, dass Ihr FTP-Programm im “Passivmodus“ (Konfigurationsmodus eines FTP-Servers, in dem der Server den Verbindungsport bestimmt) verbunden ist.

Klicken Sie zum Beispiel für Filezilla auf Bearbeiten, dann auf Einstellungen. Öffnen Sie Verbindung, dann klicken Sie auf FTP und wählen Sie dann Passiv (empfohlen) aus.

Begrenzen Sie auch die Größe Ihrer Datentransfers (Sie können nicht mehr als 5000 Dateien und Ordner auf den Shared Hosting Servern von OVHcloud in einem einzigen Transfer versenden). Führen Sie mehrere Importe durch, wenn nötig unter Verwendung komprimierter Ordner.

Wenn Sie über eine Pro oder Performance Lösung verfügen, verwenden Sie vorzugsweise das SSH-Protokoll, um Ihre Dateien dem Speicherplatz Ihres Hostings hinzuzufügen.

Dieser Link ist standardmäßig auf den Shared Hosting Paketen von OVHcloud installiert. Er zeigt die unten abgebildete Seite an:

site_under_construction

Wenn Sie die Funktion “1-Klick-Modul“ nicht für Ihre Website verwendet haben, müssen Sie das über das OVHcloud Kundencenter zugängliche Net2FTP-Programm verwenden, um die Seite “Site under construction“ manuell zu löschen.

Weiterführende Informationen

Verwendung des FileZilla Programms mit Ihrem Hosting

Für spezialisierte Dienstleistungen (Referenzierung, Entwicklung etc.) kontaktieren Sie die OVHcloud Partner.

Wenn Sie Hilfe bei der Nutzung und Konfiguration Ihrer OVHcloud Lösungen benötigen, lesen Sie unsere Support-Angebote.

Für den Austausch mit unserer User Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Haben Ihnen die Anleitungen geholfen?

Bevor Sie Ihre Meinung abgeben, nehmen wir gerne Ihre Vorschläge auf, wie wir diese Dokumente verbessern können.

Woran liegt es? An den Bildern, dem Inhalt oder Aufbau der Anleitungen? Schreiben Sie es uns gerne, dann machen wir es zusammen besser.

Ihre Support-Anfragen werden in diesem Formular nicht entgegengenommen. Verwenden Sie hierfür bitte das Formular "Ein Ticket erstellen" .

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...

OVHcloud Community

Besuchen Sie Ihren Community-Bereich und tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern der OVHcloud Community aus. Hier können Sie Fragen stellen, zusätzliche Informationen finden und eigene Inhalte veröffentlichen.

Tauschen Sie sich mit der Community aus

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 01.01.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren
(die Preise in den Angeboten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland).