Einführung in das OVHcloud Managed Bare Metal Kundencenter

Entdecken Sie alle Funktionen Ihres Managed Bare Metal Kundencenters

Letzte Aktualisierung am 05.10.2021

Ziel

Das OVHcloud Kundencenter bietet zahlreiche Optionen für die Konfiguration Ihrer Managed Bare Metal Infrastruktur.

Diese Anleitung beschreibt die verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten.

Voraussetzungen

In der praktischen Anwendung

Tab "Allgemeine Informationen"

Unter dem Menüpunkt Bare Metal Cloud im Bereich Managed Bare Metal Ihres OVHcloud Kundencenters finden Sie eine allgemeine Übersicht.

Allgemeine Informationen

Im oberen Teil der Seite (1 auf der Abbildung) finden sie den Namen und die Beschreibung Ihrer Managed Bare Metal Infrastruktur. Diese können Sie gerne anpassen, was besonders nützlich ist, wenn Sie über mehrere Dienste verfügen.

Auf der linken Seite (2 auf der Abbildung) werden Ihre Managed Bare Metal Infrastrukturen sowie deren virtuellen Rechenzentren aufgelistet.

Allgemeine Informationen

In diesem Bereich finden Sie die allgemeinen Informationen zu Ihrem Dienst.

Allgemeine Informationen

  • Die Beschreibung Ihrer Managed Bare Metal Infrastruktur (mit der Möglichkeit, den Namen zu ändern)
  • Die Version Ihrer Managed Bare Metal Infrastruktur
  • Das "Datacenter" und genauer, die Zone, in der sich Ihre Infrastruktur befindet
  • Die Zugangseinstellungen für Ihre Infrastruktur (Offen oder Eingeschränkt) mit den Einschränkungen nach Quell-IP
  • Die Anzahl der virtuellen "Datacenter" in Ihrer Infrastruktur
  • Die Anzahl der IP-Blöcke (mit der Möglichkeit, weitere Blöcke zu bestellen)

Optionen und Compliance

In der mittleren Tabelle wird Ihnen der Aktivierungsstatus der Optionen Ihrer Managed Bare Metal angezeigt.

Optionen

Dienstverwaltung

In der rechten Tabelle können Sie Ihr Abonnement der OVHcloud Managed Bare Metal Mailingliste verwalten.

Darüber hinaus wird hier auch das nächste Verlängerungsdatum Ihres Managed Bare Metal Dienstes angezeigt. Rechts neben diesem Datum können Sie über den Button ... eine Lizenz bestellen oder Ihren Managed Bare Metal Dienst löschen.

Optionen

Weitere Informationen zur Kündigung eines Managed Bare Metal Dienstes finden Sie in unserer Anleitung Managed Bare Metal kündigen.

Datacenter

In diesem Tab finden Sie eine kurze Zusammenfassung der virtuellen "Datacenter" in Ihrer Managed Bare Metal Infrastruktur:

Datacenter

Weiter unten in dieser Anleitung finden Sie eine detailliertere Übersicht zu den virtuellen "Datacentern".

Auf dieser Seite können Sie ein weiteres "Datacenter" hinzufügen. Dies verursacht keine zusätzlichen Kosten.

Benutzer

In diesem Bereich werden alle Benutzer angezeigt, die sich auf vSphere einloggen können:

Benutzer

Sie können einen Benutzer erstellen, indem Sie links auf den Button Benutzer erstellen klicken.

Zu jedem Benutzer finden Sie verschiedene Benutzerinformationen sowie die für die gesamte Managed Bare Metal Infrastruktur geltenden Berechtigungen:

  • Kennung
  • Vorname (optional)
  • Nachname (optional)
  • E-Mail-Adresse (optional)
  • Telefon-/Faxnummer (optional)
  • token validator-Berechtigung, erlaubt die Bestätigung kritischer Operationen auf Managed Bare Metal Diensten
  • IP-Berechtigung, erlaubt Zugriff auf das "OVH Network Plugin"
  • Failover-IP-Berechtigung, erlaubt die Verwaltung von mit dem Managed Bare Metal Dienst verbundenen Failover-IPs
  • Status (Diagnose), zeigt an, ob der Benutzer erfolgreich erstellt wurde

Wenn Sie rechts in der Tabelle auf den Button ... klicken, werden Ihnen mehrere Optionen angezeigt:

  • Einträge dieser Tabelle bearbeiten (die zuvor eingesehenen Berechtigungen ändern, eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer hinzufügen)
  • Berechtigungen des Benutzers je "Datacenter" anzeigen und bearbeiten
  • Benutzerpasswort ändern
  • Benutzer löschen

Nachfolgend sehen Sie die Berechtigungen je "Datacenter" im Detail:

Benutzerrechte je Datacenter

  • vSphere-Zugriff: Hierbei handelt es sich um die globalen Rechte des Benutzers für vSphere:
Berechtigung Beschreibung
Keine kein Zugriff
Nur Lesen nur lesender Zugriff
Lesen/Schreiben lesender und schreibender Zugriff
Operator den OVHcloud Administratoren vorbehaltener Zugriff
  • Zugriff auf VM Network: Hierbei handelt es sich um die Rechteverwaltung für den öffentlichen Netzwerkbereich (im vSphere Interface als VM Network bezeichnet):
Berechtigung Beschreibung
Keine kein Zugriff
Nur Lesen nur lesender Zugriff
Operator erlaubt die Konfiguration virtueller Maschinen (VMs) im öffentlichen Netzwerk
  • Hinzufügen von Ressourcen: Dieser Button erlaubt die Vergabe bzw. das Entziehen der Berechtigung, zusätzliche Ressourcen über das OVH Plugin im vSphere Client hinzuzufügen.

Sicherheit

In diesem Tab können Sie die Sicherheitseinstellungen für Ihr vCenter einstellen:

Sicherheitseinstellungen

Sie können die Elemente im oberen Teil sowie in der Tabelle mit den Buttons rechts daneben konfigurieren. Folgendes kann konfiguriert werden:

  • Dauer bis Sitzungstimeout

  • Anzahl der erlaubten Simultanverbindungen

  • Sicherheitseinstellungen, eingeschränkt oder nicht, mit Berechtigung je Quell-IP. Die IPs werden in der Tabelle angezeigt. Die IP bzw. der IP-Bereich können geändert oder gelöscht werden, indem Sie auf den Button ... rechts neben der Tabelle klicken.

Wenn Sie die Sicherheitseinstellungen in den Modus “Eingeschränkt” versetzen und keine IP-Adresse eingeben, kann sich kein Benutzer im vSphere Client einloggen. Die virtuellen Maschinen bleiben jedoch weiterhin verfügbar.

  • Die Abmeldungseinstellungen bestimmen, ob der erste oder der letzte verbundene Benutzer ausgeloggt wird. Wenn im vorliegenden Beispiel 50 Benutzer eingeloggt sind und sich ein 51. Benutzer anmeldet, so wird der erste, der eine Verbindung hergestellt hat, ausgeloggt.

Es ist eine zweite Tabelle für die Option VM Encryption verfügbar.

Weitere Informationen zu dieser Option finden Sie in dieser Anleitung.

Operationen

In diesem Tab finden Sie die aktuell auf Ihrer Infrastruktur ausgeführten Operationen:

Operationen

Sie können hier nachsehen, ob eine Operation fehlgeschlagen ist, Wartungsarbeiten geplant sind, etc.

Sie können das Datum für einen Eingriff ändern, indem Sie rechts in der Tabelle auf den Button ... klicken.

Wenn Sie nicht auf den vSphere Client zugreifen können, wird vielleicht gerade eine Wartungsarbeit durchgeführt. Dies können Sie in diesem Tab überprüfen.

Windows-Lizenz

Im Tab Windows-Lizenz können Sie Windows-SPLA-Lizenzen auf Ihrer Managed Bare Metal aktivieren, indem Sie rechts daneben auf den Button klicken:

Windows-SPLA-Lizenz

Die Preisübersicht hierzu finden Sie hier.

Datacenter-Ansicht

Eine Managed Bare Metal kann mehrere virtuelle Rechenzentren umfassen. Die linke Navigationsleiste listet diese auf, wenn Sie einen Managed Bare Metal Dienst auswählen. Klicken Sie auf ein "Datacenter", um dessen spezifische Verwaltungsseite zu öffnen.

Datacenter-Ansicht

Sie können den Namen Ihres "Datacenters" ändern oder eine angepasste Beschreibung hinzufügen, indem Sie auf das Stift-Symbol klicken.

Allgemeine Informationen

Hier finden Sie die Hauptinformationen zu Ihrem "Datacenter", den Diensttyp sowie die Anzahl der Hosts und Datastores.

Hosts

Hier werden die Hosts Ihres "Datacenters" angezeigt:

Hosts

In diesem Bereich finden Sie:

  • die Namen der Hosts
  • ihre Profile (M, L, L+, ...)
  • den Abrechnungsmodus: Wenn Ihr Host stündlich abgerechnet wird, können Sie auf monatliche Abrechnung umstellen, indem Sie rechts in der Tabelle auf den Button klicken.
  • den Host-Status
  • die Anzahl der genutzten Stunden (nur bei stündlich abgerechneten Ressourcen)

Oben links über der Tabelle können Sie einen neuen, monatlich abgerechneten Host bestellen.

Datastores

Die Datastore-Tabelle gleicht der Tabelle für Hosts:

Datastores

In diesem Bereich finden Sie:

  • die Namen der Datastores
  • ihre Profile
  • ihre Typen (Hybrid oder Full SSD)
  • ihre Größe
  • den Abrechnungsmodus
  • den Status des Datastores, der anzeigt, ob dieser korrekt installiert ist
  • die Anzahl der genutzten Stunden (nur bei stündlich abgerechneten Ressourcen)

Oben links über der Tabelle können Sie einen neuen, monatlich abgerechneten Datastore bestellen.

Backup

Im Backup-Tab können Sie die Veeam Backup-Lösung aktivieren.

Backup

Weitere Informationen zu dieser Option finden Sie in dieser Anleitung (Englisch).

Weiterführende Informationen

Für den Austausch mit unserer User Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Haben Ihnen die Anleitungen geholfen?

Bevor Sie Ihre Meinung abgeben, nehmen wir gerne Ihre Vorschläge auf, wie wir diese Dokumente verbessern können.

Woran liegt es? An den Bildern, dem Inhalt oder Aufbau der Anleitungen? Schreiben Sie es uns gerne, dann machen wir es zusammen besser.

Ihre Support-Anfragen werden in diesem Formular nicht entgegengenommen. Verwenden Sie hierfür bitte das Formular "Ein Ticket erstellen" .

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...

OVHcloud Community

Besuchen Sie Ihren Community-Bereich und tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern der OVHcloud Community aus. Hier können Sie Fragen stellen, zusätzliche Informationen finden und eigene Inhalte veröffentlichen.

Tauschen Sie sich mit der Community aus

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 01.01.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren
(die Preise in den Angeboten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland).