OVH Dokumentation

Exchange 2013/2016: Konfiguration in Windows 8

Teil 1: Start

Öffnen Sie die "Mail" App von Windows 8 auf dem Startbildschirm Ihres Computers.

Beim ersten Start der App erscheint ein vom hier angezeigten abweichendes Interface, in dem Sie aufgefordert werden, eine E-Mail-Adresse und das dazugehörige Passwort anzugeben.

Wenn Sie bereits einen Account eingerichtet haben, wird folgendes Interface angezeigt.

Bewegen Sie Ihren Cursor in den rechten Bildschirmbereich und wählen Sie "Einstellungen" aus.

Teil 2: Accounts

Klicken Sie anschließend auf "Konten", um Ihren neuen Exchange E-Mail-Account hinzuzufügen.

Teil 3: einen Account hinzufügen

Wie Sie sehen, ist bereits eine E-Mail-Adresse vorhanden.

Nachdem der Exchange Account hinzugefügt wurde, gelangen Sie mit einem Klick auf den E-Mail-Account zu dessen Einstellungen.

Klicken Sie auf "Konto hinzufügen", um fortzufahren.

Teil 4: Typ des Accounts

Sie werden nun aufgefordert, den gewünschten Account-Typ auszuwählen.

Wählen Sie "Exchange" aus, um mit der Installation des E-Mail-Accounts fortzufahren.

Teil 5: Einstellungen

Tragen Sie hier die Angaben Ihres Exchange E-Mail-Accounts ein.

"E-Mail-Adresse": die vollständige Exchange E-Mail-Adresse.

"Kennwort": das in Ihrem OVH Kundencenter für den Exchange Account angegebene Passwort.

Klicken Sie anschließend auf "Verbinden".

Teil 6: weitergehende Einstellungen

Für alle nach dem 26.04.2016 getätigten Bestellungen ist der Exchange Server für ein Hosted Angebot: ex2.mail.ovh.net. Tragen Sie hier die Angaben Ihres Exchange E-Mail-Accounts ein.

"E-Mail-Adresse": die vollständige Exchange E-Mail-Adresse.

"Server-Adresse": Der Server Ihres Exchange Accounts. In unserem Beispiel eines Hosted Exchange Angebots handelt es sich um den Server ex.mail.ovh.net Bei einem Private Exchange Angebot müssen Sie den Namen des Servers angeben, den Sie bei der Bestellung ausgewählt haben.

"Domain": Diese Angabe ist optional. Es wird empfohlen, hier nichts einzutragen.

"Benutzername": Tragen Sie hier die vollständige E-Mail-Adresse ein.

"Kennwort": das in Ihrem OVH Kundencenter für den Exchange Account angegebene Passwort.

Klicken Sie anschließend auf "Verbinden".

Teil 7: Sicherheitswarnung

Falls eine Sicherheitswarnung angezeigt wird, klicken Sie auf "Diese Strategien anwenden" um fortzufahren.

Teil 8: Fertigstellung

Ihr Exchange Account ist nun korrekt konfiguriert.

Das E-Mail-Interface sieht wie folgt aus:

Teil 1: Start

Öffnen Sie die "Mail" App von Windows 8 auf dem Startbildschirm Ihres Computers.

Beim ersten Start der App erscheint ein vom hier angezeigten abweichendes Interface, in dem Sie aufgefordert werden, eine E-Mail-Adresse und das dazugehörige Passwort anzugeben.

Wenn Sie bereits einen Account eingerichtet haben, wird folgendes Interface angezeigt.

Bewegen Sie Ihren Cursor in den rechten Bildschirmbereich und wählen Sie "Einstellungen" aus.

Teil 2: Accounts

Klicken Sie anschließend auf "Konten", um Ihren neuen Exchange E-Mail-Account hinzuzufügen.

Teil 3: einen Account hinzufügen

Wie Sie sehen, ist bereits eine E-Mail-Adresse vorhanden.

Nachdem der Exchange Account hinzugefügt wurde, gelangen Sie mit einem Klick auf den E-Mail-Account zu dessen Einstellungen.

Klicken Sie auf "Konto hinzufügen", um fortzufahren.

Teil 4: Typ des Accounts

Sie werden nun aufgefordert, den gewünschten Account-Typ auszuwählen.

Wählen Sie "Anderes Konto" aus, um mit der Installation des E-Mail-Accounts fortzufahren.

Teil 5: Einstellungen

Tragen Sie hier die Angaben Ihres Exchange E-Mail-Accounts ein.

"E-Mail-Adresse": die vollständige Exchange E-Mail-Adresse.

"Kennwort": das in Ihrem OVH Kundencenter für den Exchange Account angegebene Passwort.

Klicken Sie anschließend auf "Verbinden".

Teil 6: weitergehende Einstellungen

Für alle nach dem 26.04.2016 getätigten Bestellungen ist der Exchange Server für ein Hosted Angebot: ex2.mail.ovh.net. Tragen Sie hier die Angaben Ihres Exchange E-Mail-Accounts ein.

"E-Mail-Adresse": die vollständige Exchange E-Mail-Adresse.

"Benutzername": Tragen Sie hier die vollständige E-Mail-Adresse ein.

"Kennwort": das in Ihrem OVH Kundencenter für den Exchange Account angegebene Passwort.

Posteingangsserver (IMAP)": Der Server Ihres Exchange Accounts. In unserem Beispiel eines Hosted Exchange Angebots handelt es sich um den Server ex.mail.ovh.net Bei einem Private Exchange Angebot müssen Sie den Namen des Servers angeben, den Sie bei der Bestellung ausgewählt haben. Der anzugebende "Port" ist 993.

"Eingangsserver erfordert SSL": muss ausgewählt sein.

"Postausgangsserver (SMTP)": In unserem Beispiel eines Hosted Exchange Angebots handelt es sich um den Server ex.mail.ovh.net Bei einem Private Exchange Angebot müssen Sie den Namen des Servers angeben, den Sie bei der Bestellung ausgewählt haben. Der anzugebende "Port" ist 465.

"Ausgangsserver erfordert SSL": muss ausgewählt sein.

"Ausgangsserver erfordert Authentifizierung": muss ausgewählt sein.

"Gleichen Benutzernamen und gleiches Kennwort zum Senden und Empfangen von E-Mails verwenden": muss ausgewählt sein.

Klicken Sie anschließend auf "Verbinden".

Teil 7: Fertigstellung

Ihr Exchange Account ist nun korrekt mit IMAP konfiguriert.

Das E-Mail-Interface sieht wie folgt aus:


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...