OVH Dokumentation

Kontaktgruppen erstellen

Erfahren Sie hier, wie Sie Mailinglisten in Exchange verwalten

Letzte Aktualisierung am 26.02.2020

Ziel

Mit Exchange Gruppen können mehrere Benutzer durch Senden von E-Mails an eine Gruppenadresse untereinander kommunizieren. Mit dieser kollaborativen Funktion können Sie Mailinglisten erstellen und verwalten, die sowohl Exchange Benutzer als externe Kontakte enthalten können.

In dieser Anleitung wird erläutert, wie Sie Exchange Gruppen über das OVHcloud Kundencenter und die Outlook Web App (OWA) verwenden.

Voraussetzungen

In der praktischen Anwendung

Schritt 1: Eine neue Gruppe erstellen

Loggen Sie sich in Ihr OVHcloud Kundencenter ein und klicken Sie im Bereich Web links in der Menüleiste auf Microsoft und dann auf Exchange. Wählen Sie den betreffenden Exchange Dienst aus und gehen Sie dann auf den Tab Gruppen.

contactgroups

Wenn Sie auf Kontaktgruppe erstellen klicken, öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie die Gruppeneinstellungen definieren können:

contactgroups

Name Beschreibung
E-Mail-Adresse Die neue Adresse, von der aus Nachrichten an die Mailingliste gesendet werden. Bitte beachten Sie, dass Sie keine existierende E-Mail-Adresse eingeben können.
Name der Gruppe Der Anzeigename, der in Ihrem OVHcloud Kundencenter und in OVHcloud Webmail (OWA) erscheint.
Maximale Größe eingehend/ausgehend Sie können die maximale Größe eingehender und ausgehender E-Mails angeben.
Adresse in Outlook verbergen Wenn dieses Kontrollkästchen aktiviert ist, wird die Gruppenadresse nicht in der Adressliste des Exchange Dienstes angezeigt.
Authentifizierung erforderlich Wenn dieses Kontrollkästchen aktiviert ist, können nur Benutzer auf derselben Plattform eine Nachricht mit der Gruppenadresse senden.

Bitte beachten Sie, dass die Optionen „Verwaltung der Anmeldungen“ und „Verwaltung der Abmeldungen“ von unseren Administratoren aus Sicherheitsgründen deaktiviert wurden. Wir entschuldigen uns für jedwede Unannehmlichkeiten.

Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Definieren Sie auf der zweiten Seite die Mitglieder der Gruppe und wählen Sie die „Administratoren“. Die Auswahl umfasst nur E-Mail-Adressen und externe Kontakte, die bereits für den Exchange Dienst angelegt wurden.

contactgroups

Bitte beachten Sie, dass Administratoren auch als „Kontakte“ festgelegt werden müssen, um Gruppen-E-Mails zu erhalten. Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren und schließen Sie den Vorgang dann ab, indem Sie auf Bestätigen klicken.

Schritt 2: Gruppen verwalten

Ihre neu erstellte Gruppe ist innerhalb weniger Minuten bereit. In der Gruppenliste können Sie die oben beschriebenen Einstellungen anpassen, indem Sie auf ... klicken und aus dem Kontextmenü auswählen.

contactgroups

Darüber hinaus wird der Menüpunkt Berechtigungen konfigurieren angezeigt. Mit dieser Option können Sie den Zugriff auf dieselbe Weise wie für einen Exchange Account übertragen. Weitere Details finden Sie in dieser Anleitung.

contactgroups

Bitte beachten Sie, dass es einige Minuten dauern kann, bis Änderungen am Dienst abgeschlossen sind. Sie können den Status der meisten Vorgänge überprüfen, indem Sie im horizontalen Menü Mehr+ und Aktuelle Tasks auswählen.

Schritt 3: Nachricht an eine Gruppe mit OWA senden

Sie können jetzt Ihre Mailingliste über OVHcloud Webmail (OWA) testen: Senden Sie einfach eine E-Mail an die Gruppenadresse.

contactgroups

Weiterführende Informationen

Berechtigungen eines Exchange Accounts übertragen

OWA mit einem Exchange Account verwenden

Kalender in OWA freigeben

Für den Austausch mit unserer User Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...