Ordner in OWA freigeben

Erfahren Sie hier, wie Sie Ordner zwischen Exchange Accounts teilen

Letzte Aktualisierung am 30.09.2020

Ziel

Es ist nicht immer sinnvoll, anderen Benutzern die Verwendung eines gesamten E-Mail-Accounts zu erlauben. Die Ordnerfreigabefunktion in Exchange ermöglicht es Ihnen, anderen Benutzern Zugriff auf ausgewählte Ordner in Ihrem Account zu gewähren, indem Sie sehr spezifische Berechtigungen zuweisen.

Diese Anleitung erläutert, wie Sie Ordner mithilfe der Outlook Web App (OWA) freigeben und die zugehörigen Zugriffsrechte festlegen.

Obwohl sich diese Anleitung auf unsere Exchange Dienste bezieht, können Sie den Anweisungen auch für Ihre E-Mail Pro Accounts folgen.

Voraussetzungen

  • Sie haben bereits einen OVHcloud Exchange Dienst eingerichtet.
  • Sie verfügen über Anmeldeinformationen für den Exchange Account, den Sie konfigurieren möchten.

In der praktischen Anwendung

Schritt 1: Zugriffsrechte eines Ordners festlegen

Loggen Sie sich über das OVHcloud Webmail in Ihrem Exchange Account ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den freizugebenden Ordner und wählen Sie Berechtigungen im Kontextmenü aus.

Ordner freigeben

Fügen Sie im nächsten Fenster einen Benutzer hinzu, indem Sie auf das +-Symbol klicken. Beginnen Sie mit der Eingabe, um Vorschläge aus Ihren Kontakten anzuzeigen, geben Sie eine vollständige E-Mail-Adresse ein oder verwenden Sie die Suchoption über das Suchverzeichnis.

Es stehen mehrere vordefinierte Berechtigungsgruppen („Berechtigungsstufe“) zur Auswahl. Es bietet sich an, zuerst eine dieser Rollen (zum Beispiel „Autor“) auszuwählen, um zu sehen, welche Berechtigungen erteilt werden. Anschließend können Sie diese nach Bedarf anpassen, indem Sie die Kontrollkästchen aktivieren oder deaktivieren.

Ordner freigeben

Berechtigungsdetails

  • Lesen
Berechtigung Beschreibung
Keine Der Benutzer kann den Inhalt des Ordners nicht einsehen.
Alle Details Der Benutzer kann den Inhalt des Ordners sehen.
  • Elemente löschen
Berechtigung Beschreibung
Keine Der Benutzer kann keine Elemente löschen
Eigene Der Benutzer kann Elemente löschen, die er selbst erstellt hat.
Alle Der Benutzer kann alle Elemente im Ordner löschen.
  • Schreiben
Berechtigung Beschreibung
Elemente erstellen Der Benutzer kann neue Elemente im Ordner erstellen.
Unterordner erstellen Der Benutzer kann neue Unterordner im freigegebenen Ordner erstellen.
Eigene bearbeiten Der Benutzer kann Elemente bearbeiten, die er selbst erstellt hat.
Alle bearbeiten Der Benutzer kann alle Elemente im Ordner bearbeiten.
  • Sonstiges
Berechtigung Beschreibung
Besitzer des Ordners Der Benutzer hat dieselben Berechtigungen für diesen Ordner wie der Besitzer (alle Berechtigungen).
Ordnerkontaktperson Der Benutzer erhält den Ordner betreffende Benachrichtigungen und Anfragen (Statusänderungen, Berechtigungsanfragen, Fehlermeldungen).
Ordner sichtbar Der Ordner wird im Account des Benutzers angezeigt.

Unterordner

  • In einem freigegebenen Ordner erstellte Unterordner erhalten automatisch die Berechtigungseinstellungen des übergeordneten Ordners. Wenn Sie neue Berechtigungen für einen Ordner zuweisen und dessen Unterordner ebenfalls freigegeben werden soll(en), müssen die Berechtigungen für jeden Unterordner eingerichtet werden.

  • Wenn Sie einen Unterordner eines vorhandenen Ordners freigeben, für den keine Berechtigungen festgelegt wurden, muss für den übergeordneten Ordner zumindest ein Haken bei „Ordner sichtbar“ gesetzt werden. Tun Sie dies nicht, wird der Unterordner nicht im Account des anderen Benutzers angezeigt. (Der Benutzer kann den Inhalt des übergeordneten Ordners nicht sehen, solange Sie nicht auch die „Lesen“-Berechtigung erteilen.)

  • Benutzer können keine Unterordner löschen, die sie nicht selbst erstellt haben.

  • Benutzer mit der Berechtigung „Besitzer des Ordners“ für einen Unterordner können ihn umbenennen und Berechtigungen für diesen zuweisen.

Schritt 2: Freigegebenen Kalender abrufen

Ordner freigeben

Loggen Sie sich über das OVHcloud Webmail in Ihrem Exchange Account ein. Klicken Sie in der linken Serviceleiste mit der rechten Maustaste auf Ihren Account-Namen und wählen Sie im Kontextmenü Freigegebenen Ordner hinzufügen... aus. Geben Sie im neuen Fenster den Namen des Accounts ein, von dem ein Ordner freigegeben wurde. Beginnen Sie mit der Eingabe, um Vorschläge aus Ihren Kontakten anzuzeigen, geben Sie eine vollständige E-Mail-Adresse ein oder verwenden Sie die Suchoption über das Suchverzeichnis. Bestätigen Sie den Vorgang, indem Sie auf Hinzufügen klicken. Der neue freigegebene Ordner erscheint direkt unter Ihren anderen Ordnern.

Weiterführende Informationen

Verwendung der Outlook Web App

Berechtigungen für einen Exchange Account übertragen

Kalender in OWA freigeben

Für den Austausch mit unserer Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Haben Ihnen die Anleitungen geholfen?

Bevor Sie Ihre Meinung abgeben, nehmen wir gerne Ihre Vorschläge auf, wie wir diese Dokumente verbessern können.

Woran liegt es? An den Bildern, dem Inhalt oder Aufbau der Anleitungen? Schreiben Sie es uns gerne, dann machen wir es zusammen besser.

Ihre Support-Anfragen werden in diesem Formular nicht entgegengenommen. Verwenden Sie hierfür bitte das Formular "Ein Ticket erstellen" .

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...

OVHcloud Community

Besuchen Sie Ihren Community-Bereich und tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern der OVHcloud Community aus. Hier können Sie Fragen stellen, zusätzliche Informationen finden und eigene Inhalte veröffentlichen.

Tauschen Sie sich mit der Community aus

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 01.01.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren
(die Preise in den Angeboten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland).