Umstellung der Festplatte Ihrer VM unter Linux auf ausschließliche Leseberechtigung verhindern

Umstellung der Festplatte Ihrer VM unter Linux auf ausschließliche Leseberechtigung verhindern

Stand 25.06.2020

Einleitung

Bei Vorgängen mit Bezug zu Datenspeichern kommt es vor, dass einige Partitionen einer Linux-Maschine nur gelesen werden können („read only“).

Diese Anleitung erklärt, wie dieser Modus korrigiert und dieses Risiko minimiert werden kann

Praktische Anwendung

Wenn die Partitionen nur gelesen werden können, ist kein Schreibvorgang im Dateisystem mehr möglich.

>     $ touch test
>
>     touch: cannot touch 'test': Read-only file system

Der Status des Dateisystems kann mit dem Befehl mount festgestellt werden.

> $ mount
>
> **/dev/sda1 on / type ext3 (ro,errors=remount-ro)**
> tmpfs on /lib/init/rw type tmpfs (rw,nosuid,mode=0755)
> proc on /proc type proc (rw,noexec,nosuid,nodev)
> sysfs on /sys type sysfs (rw,noexec,nosuid,nodev)
> procbususb on /proc/bus/usb type usbfs (rw)
> udev on /dev type tmpfs (rw,mode=0755)
> tmpfs on /dev/shm type tmpfs  (rw,nosuid,nodev)
> devpts on /dev/pts type devpts (rw,noexec,nosuid,gid=5,mode=620)

Um / wieder in den Modus Lesen-Schreiben zu versetzen, muss die virtuelle Maschine neu gestartet werden.

Alternativlösung

Standardmäßig beträgt der Timeout für SCSI-Geräte unter Linux 30 Sekunden.

Die VMware Tools steigern diese Frist auf 180 Sekunden.

Es wird empfohlen, diese Frist auf 3600 Sekunden anzuheben. Mit diesem Befehl kann der Timeout in der laufenden Sitzung auf 3600 Sekunden erhöht werden.

>     $ echo 3600 > /sys/block/`basename /dev/sda`/device/timeout

Damit dieser Wert bei Start der Maschine übernommen wird:

>   $ nano /etc/rc.local 

    #!/bin/sh -e
    #
    # rc.local
    #
    # This script is executed at the end of each multiuser runlevel.
    #
    # Make sure that the script will "exit 0" on success or any other value on error.
    #
    # In order to enable or disable this script just change the execution
    # bits.
    #
    # By default this script does nothing.

    echo 3600 > /sys/block/`basename /dev/sda`/device/timeout
    exit 0

Weiterführende Informationen

Für den Austausch mit unserer User Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Haben Ihnen die Anleitungen geholfen?

Bevor Sie Ihre Meinung abgeben, nehmen wir gerne Ihre Vorschläge auf, wie wir diese Dokumente verbessern können.

Woran liegt es? An den Bildern, dem Inhalt oder Aufbau der Anleitungen? Schreiben Sie es uns gerne, dann machen wir es zusammen besser.

Ihre Support-Anfragen werden in diesem Formular nicht entgegengenommen. Verwenden Sie hierfür bitte das Formular "Ein Ticket erstellen" .

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...

OVHcloud Community

Besuchen Sie Ihren Community-Bereich und tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern der OVHcloud Community aus. Hier können Sie Fragen stellen, zusätzliche Informationen finden und eigene Inhalte veröffentlichen.

Tauschen Sie sich mit der Community aus

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 01.01.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren
(die Preise in den Angeboten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland).