Verwendung des VMware Update Manager

Verwenden Sie das Tool von VMware, um Ihre Hosts auf dem neuesten Stand zu halten

Diese Übersetzung wurde durch unseren Partner SYSTRAN automatisch erstellt. In manchen Fällen können ungenaue Formulierungen verwendet worden sein, z.B. bei der Beschriftung von Schaltflächen oder technischen Details. Bitte ziehen Sie beim geringsten Zweifel die englische oder französische Fassung der Anleitung zu Rate. Möchten Sie mithelfen, diese Übersetzung zu verbessern? Dann nutzen Sie dazu bitte den Button “Mitmachen“ auf dieser Seite.

Letzte Aktualisierung am 09.12.2021

Ziel

Die VMware Update-Verwaltung erlaubt es Ihnen, Ihre Hosts auf dem neuesten Stand zu halten, indem Sie Bugfixes und Sicherheit-Updates installieren, ohne dass unsere Teams eingreifen.

vCenter Updates oder größere Updates sind hiervon nicht betroffen.

Diese Anleitung erläutert, wie das Update-Tool funktioniert.

Voraussetzungen

In der praktischen Anwendung

Maintenance Mode

Bevor Sie an einem Host arbeiten, muss er in den Wartungsmodus versetzt werden.
Das Patchen bewirkt in der Regel einen Neustart des Hosts, was sich auf Ihre produktiven VMs auswirkt.

Gehen Sie im Menü des vSphere Interface auf das Dashboard von Hosts and Clusters.

Maintenance

Klicken Sie links auf Ihren Host. Wählen Sie Maintenance Mode und dann Enter Maintenance Mode aus.

Maintenance

Vergewissern Sie sich, dass im nächsten Schritt ein Haken gesetzt ist, und klicken Sie dann auf OK.

Maintenance

Wenn DRS aktiv ist, werden Ihre Live-VMs auf einen anderen Host migriert.

Wenn Sie Ihre Umgebung angepasst haben, müssen die Migrationen der VMs möglicherweise manuell durchgeführt werden.

Folgende Warnung kann erscheinen:

Maintenance

Ihr Host befindet sich nun im Wartungsmodus.

Maintenance

Update Manager

Wählen Sie Ihren Host aus und gehen Sie in den Bereich Update. Sie sehen hier die Parameter sowie die Compliance des Hosts.

Um die Host-Konformität zu überprüfen, müssen zuerst die Referenzwerte (Baseline) gesetzt werden.

Update

Klicken Sie im Bereich Attached Baselines auf Attach und dann auf Attach Baseline or Baseline Group.

Update

Es gibt vordefinierte Baselines für die verschiedenen Korrekturstufen, abhängig davon wie wichtig die Updates sind.

Als Beispiel werden hier Critical Host Patches gewählt, aber Sie können auch eigene Baselines verwenden sowie mehrere auswählen, um verschiedenen Anforderungen an den Host zugleich gerecht zu werden.

Wählen Sie die gewünschte Baseline aus und klicken Sie dann auf Attach.

Update

Die Anzeige der Konformitätswerte wird anschließend aktualisiert.

Update

Gehen Sie zurück in den Bereich Attached Baselines, wählen Sie alle zugewiesenen Baselines aus und klicken Sie auf Stage.

Update

Wählen Sie den Host aus und klicken Sie erneut auf Stage.

Update

Der Transferprozess wird abhängig von Anzahl und Größe der Patches gestartet und fortgesetzt.

Update

Wählen Sie im Bereich Bereich Attached Baselines alle zugewiesenen Baselines aus und klicken Sie auf Remediate.

Update

Wählen Sie den Host aus und klicken Sie auf Remediate.

Update

Der Aktualisierungsprozess wird nun durchgeführt und kann einige Zeit dauern, abhängig vom Volumen der Updates.
Wenn nötig wird Ihr Host automatisch neu gestartet.

Update

Am Ende der Aktualisierung wird die Compliance-Prüfung erneut durchgeführt. (Sie können die Konformitätsprüfung auch mit Klick auf "Check compliance" erzwingen.) Anschließend wird ein grüner Haken bei "Compliant" angezeigt.

Update

Ihr Host ist jetzt auf dem neuesten Stand.

Denken Sie daran, den Host aus dem Wartungsmodus zu entfernen, um ihn wieder in den produktiven Live-Betrieb aufzunehmen.

Weiterführende Informationen

Für den Austausch mit unserer User Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Haben Ihnen die Anleitungen geholfen?

Bevor Sie Ihre Meinung abgeben, nehmen wir gerne Ihre Vorschläge auf, wie wir diese Dokumente verbessern können.

Woran liegt es? An den Bildern, dem Inhalt oder Aufbau der Anleitungen? Schreiben Sie es uns gerne, dann machen wir es zusammen besser.

Ihre Support-Anfragen werden in diesem Formular nicht entgegengenommen. Verwenden Sie hierfür bitte das Formular "Ein Ticket erstellen" .

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...

OVHcloud Community

Besuchen Sie Ihren Community-Bereich und tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern der OVHcloud Community aus. Hier können Sie Fragen stellen, zusätzliche Informationen finden und eigene Inhalte veröffentlichen.

Tauschen Sie sich mit der Community aus

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 01.01.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren
(die Preise in den Angeboten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland).