OVH Dokumentation

Verwendung von vScope

Zugang

Sie können über einen Link dieser Form auf vScope zugreifen (die Angaben sind Ihrer Dedicated Cloud entsprechend anzupassen):

https://pcc-178-32-194-8.ovh.com/vScope (achten Sie auf das große "S")

Sie werden dann aufgefordert, einen Login und ein Passwort für die Verbindung anzugeben. Verwenden Sie dazu den Admin-Login, den Sie für die Verbindung mit dem vSphere Client nutzen. Sobald Sie mit dem Interface verbunden sind, gelangen Sie unmittelbar zur Übersicht eines Ihrer Datacenter:

Filer

Auf der linken Seite sehen Sie eine Liste Ihrer Storages sowie deren Nutzungsstatistiken.

Hosts

In dieser Ansicht sehen Sie die Liste Ihrer Hosts mit der Anzahl der Cores, VMs, CPUs und das verwendete RAM sowie den Netzwerktraffic auf den Karten des Hosts (TX = Upload und RX = Download). Wenn Sie einen Doppelklick auf einen Host durchführen, gelangen Sie zu einer weiteren Ansicht mit Graphen zur Ressourcennutzung (RAM, CPU, Netzwerk usw.):

Sie können in der Grafik auf einen bestimmten Bereich zoomen, indem Sie einen Linksklick darauf durchführen und den gewünschten Bereich auswählen:

Sie haben im oberen Bereich auch ein Menü, in dem Sie den Zeitraum für die Anzeige der Grafiken auswählen können (Tag, Woche, Monat, Jahr):

Virtual Machine

In diesem Bereich finden Sie die Statistiken Ihrer virtuellen Maschinen mit folgenden Informationen:

  • Der Name der VM.
  • Der Storage, auf dem die vmdk Datei liegt, sowie der auf dem Datastore allozierte und verwendete Speicherplatz.
  • Die Anzahl der vorhandenen, über den Snapshot Manager erstellten Snapshots für die Maschine.
  • Der Host, auf dem die VM gespeichert ist.
  • Sein Zustand (Power on, Off, Pause).
  • Der CPU- und RAM-Verbrauch.
  • Informationen zu den Festplatten (Statistiken zu Bandbreite, I/O, Latenz).

Wie bei den Hosts können Sie mit einem Doppelklick auf die detaillierten Graphen der virtuellen Maschine zugreifen.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...