Public Cloud Instanzen verwalten

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Public Cloud Instanzen im OVHcloud Kundencenter verwalten

Diese Übersetzung wurde durch unseren Partner SYSTRAN automatisch erstellt. In manchen Fällen können ungenaue Formulierungen verwendet worden sein, z.B. bei der Beschriftung von Schaltflächen oder technischen Details. Bitte ziehen Sie beim geringsten Zweifel die englische oder französische Fassung der Anleitung zu Rate. Möchten Sie mithelfen, diese Übersetzung zu verbessern? Dann nutzen Sie dazu bitte den Button «Mitmachen» auf dieser Seite.

Letzte Aktualisierung am 22.03.2022

Ziel

Sie können Ihre Public Cloud Instanzen in Ihrem Kundencenter verwalten.

In dieser Anleitung werden die im OVHcloud Kundencenter für eine Public Cloud Instanz verfügbaren Aktionen beschrieben.

Voraussetzungen

In der praktischen Anwendung

Loggen Sie sich in Ihr OVHcloud Kundencenter ein und wählen Sie Ihr Public Cloud Projekt aus.

Das Instanzen-Verwaltungsinterface verwenden

Klicken Sie im linken Menü auf Instances.

public-cloud

Diese Seite zeigt alle Ihre Public Cloud Instanzen und einige ihrer Eigenschaften an:

  • Die ID der Instanz (erforderlich für bestimmte API-Aufrufe)
  • Standort des Rechenzentrums, d.h. Region der Instanz
  • Der Instanz-Typ
  • Das Image, d.h. das auf der Instanz installierte Betriebssystem
  • IPv4-Adresse der Instanz
  • Zusätzliche Volumes (Disks), die derzeit mit der Instanz verbunden sind
  • Instanz-Status, der anzeigt, ob sich die Instanz im Zustand Aktiviert befindet

Verwaltungsoptionen im Instanz-Dashboard

Klicken Sie auf der Instanzverwaltungsseite auf den Namen der gewünschten Instanz.

Wählen Sie die gewünschte Option im linken Menü "Verwaltung".

public-cloud

Diese Aktionen sind auch auf der Instanzverwaltungsseite verfügbar, wenn Sie auf den Button ... in der Tabelle klicken.

Konfiguration einer Instanz bearbeiten

Klicken Sie auf Bearbeiten.

Die neue Seite zeigt eine modifizierte Ansicht der Optionen zur Erstellung von Instanzen, in der Sie die folgenden Elemente bearbeiten können.

  • Instanz-Name ändern: Sie können der Instanz einen Namen geben, um die Identifikation zu vereinfachen.
  • Image ändern: Sie können ein anderes Betriebssystem für die Instanz auswählen. (Beachten Sie, dass bei der Reinstallation einer Instanz alle darauf liegenden Daten gelöscht werden.)
  • Modell ändern: Sie können auf einen anderen Instanz-Typ wechseln. Weitere Informationen zu diesen Optionen finden Sie in dieser Anleitung.
  • Abrechnungszeitraum ändern: Sie können die Abrechnungsart der Instanz von stündlicher auf monatliche Abrechnung ändern. Weitere Informationen finden Sie in dieser Anleitung.

Backup einer Instanz erstellen

Klicken Sie auf Backup erstellen.

Weitere Informationen finden Sie in der Anleitung "Backup einer Instanz erstellen".

Ein automatisches Backup einer Instanz erstellen

Klicken Sie auf Automatisches Backup erstellen.

Weitere Informationen finden Sie in der Anleitung "Backup einer Instanz erstellen".

Instanz anhalten (suspend)

Klicken Sie auf Anhalten.

Diese Aktion wird die Instanz anhalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung zum Aussetzen oder Pausieren einer Instanz.

Klicken Sie auf Starten, um die Instanz zu reaktivieren.

Rescue-Modus verwenden

Klicken Sie auf Neustart im Rescue-Modus.

Dies aktiviert den Rescue-Modus der Instanz. Um detaillierte Informationen zu erhalten, lesen Sie unsere Anleitung zum Rescue-Modus.

Instanz neu starten

  • Klicken Sie auf Soft Reboot durchführen um einen Neustart auf Software-Ebene durchzuführen.
  • Klicken Sie auf Hard Reboot durchführen um einen Neustart auf Hardware-Ebene durchzuführen.

Bestätigen Sie die Anfrage zum Neustart im angezeigten Fenster.

Instanz aussetzen (shelve)

Klicken Sie auf Aussetzen.

Dadurch wird die Instanz in den Zustand "shelved" versetzt, hier als Ausgesetzt angezeigt. Genauere Informationen zu den Aussetzungszuständen einer Instanz finden Sie in unserer Anleitung "Aussetzen oder Pausieren einer Instanz".

Klicken Sie auf Reaktivieren, um den Status Aktiviert der Instanz wiederherzustellen.

Instanz neu installieren

Klicken Sie auf Neu installieren.

Mit dieser Aktion wird die Instanz mit demselben Betriebssystem neu installiert, sofern das Image weiterhin unterstützt wird.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Reinstallation alle derzeit auf Ihrer Instanz gespeicherten Daten gelöscht werden.

Instanz löschen

Klicken Sie auf Löschen.

Die Instanz und alle zugehörigen Daten werden damit endgültig entfernt.

Bestätigen Sie die Löschungsanfrage im angezeigten Fenster.

Auf die VNC-Konsole zugreifen

Klicken Sie im linken Menü auf Instances. Klicken Sie auf der Instanzverwaltungsseite in der Tabelle auf den Namen der Instanz.

Wechseln Sie dann vom Dashboard zum Tab VNC-Konsole.

public-cloud

Die VNC-Konsole bietet direkten Zugriff auf Ihre Instanz. Damit dieser Zugang funktioniert, müssen Sie zuerst einen Benutzernamen und ein Passwort auf der Instanz konfigurieren.

Weitere Informationen zu den notwendigen Schritten finden Sie in unserer Anleitung zur Erstellung einer Public Cloud Instanz".

Weiterführende Informationen

Erste Public Cloud Instanz erstellen und auf dieser einloggen

Einführung in Horizon

Für den Austausch mit unserer User Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Haben Ihnen die Anleitungen geholfen?

Bevor Sie Ihre Meinung abgeben, nehmen wir gerne Ihre Vorschläge auf, wie wir diese Dokumente verbessern können.

Woran liegt es? An den Bildern, dem Inhalt oder Aufbau der Anleitungen? Schreiben Sie es uns gerne, dann machen wir es zusammen besser.

Ihre Support-Anfragen werden in diesem Formular nicht entgegengenommen. Verwenden Sie hierfür bitte das Formular "Ein Ticket erstellen" .

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...

OVHcloud Community

Besuchen Sie Ihren Community-Bereich und tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern der OVHcloud Community aus. Hier können Sie Fragen stellen, zusätzliche Informationen finden und eigene Inhalte veröffentlichen.

Tauschen Sie sich mit der Community aus

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 01.01.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren
(die Preise in den Angeboten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland).