Eine Sicherheitsgruppe in Horizon erstellen und konfigurieren

Erfahren Sie hier, wie Sie eine Sicherheitsgruppe erstellen und auf einer Public Cloud Instanz konfigurieren

Diese Übersetzung wurde durch unseren Partner SYSTRAN automatisch erstellt. In manchen Fällen können ungenaue Formulierungen verwendet worden sein, z.B. bei der Beschriftung von Schaltflächen oder technischen Details. Bitte ziehen Sie beim geringsten Zweifel die englische oder französische Fassung der Anleitung zu Rate. Möchten Sie mithelfen, diese Übersetzung zu verbessern? Dann nutzen Sie dazu bitte den Button “Mitmachen“ auf dieser Seite.

Letzte Aktualisierung am 24.08.2021

Ziel

Zur Erhöhung der Sicherheit können Filterregeln konfiguriert und verwendet werden, die den Zugriff auf Ihre Instanzen definieren. Sie können mittels Sicherheitsgruppen (Security Group) ein- oder ausgehende Verbindungen erlauben oder blockieren. Diese Regeln können für Traffic von bestimmten IP-Adressen oder gar für Instanzen angewendet werden, die in Sicherheitsgruppen eingerichtet sind.

Diese Anleitung erklärt, wie Sie eine Sicherheitsgruppe erstellen und auf einer Public Cloud Instanz konfigurieren.

Voraussetzungen

In der praktischen Anwendung

Schritt 1: Eine Sicherheitsgruppe erstellen

Greifen Sie auf das Horizon-Interface zu. Wählen Sie dann die Region aus, in der Sie eine Sicherheitsgruppe erstellen möchten, indem Sie oben links klicken.

Region

Wenn eine Sicherheitsgruppe in mehreren Regionen verwendet werden soll, erstellen Sie diese für jede Region.

Wählen Sie jetzt das Menü Network aus und klicken Sie auf Security Groups. Eine Tabelle listet die vorhandenen Sicherheitsgruppen auf. Die Gruppe "Default" ist bereits erstellt; damit wird der gesamte ein- und ausgehende Traffic durchgelassen.

Um eine neue Sicherheitsgruppe hinzuzufügen, klicken Sie auf den Button + Create Security Group.

Sicherheitsgruppen

Geben Sie der Gruppe, die Sie erstellen möchten, einen Namen und eine Beschreibung. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf den Button Create Security Group.

Sicherheitsgruppe erstellen

Zurück im Tab Security Groups zeigt die Tabelle die neu erstellte Gruppe an. Dort sind standardmäßig Regeln konfiguriert. Diese lassen nur den ausgehenden Traffic passieren. Wenn Sie daran Änderungen vornehmen möchten, gehen Sie zum nächsten Schritt über.

Wenn Sie mit diesen Regeln einverstanden sind, fahren Sie stattdessen fort mit Schritt 3, "Eine Sicherheitsgruppe auf einer Instanz konfigurieren".

Schritt 2: Regeln einer Sicherheitsgruppe konfigurieren

Um die Standardregeln anzupassen, klicken Sie auf den Button Manage Rules.

Regeln verwalten

Wenn Sie die Standardregeln für Ihre Sicherheitsgruppe beibehalten haben, lassen diese nur den ausgehenden Traffic durch.

root@server:~$ ssh admin@149.xxx.xxx.177

ssh connect to host 149.xxx.xxx.177 port 22: Connection timed out

Auf der Verwaltungsseite der Regeln können Sie:

  • eine bestehende Regel löschen: Verwenden Sie hierzu den Button Delete Rule.
  • eine neue Regel hinzufügen: Verwenden Sie hierfür den Button + Add Rule.

Wenn Sie eine Regel hinzufügen, ergänzen Sie die angeforderten Informationen und klicken Sie dann auf Add.

In diesem Beispiel wird die SSH-Verbindung mit der Instanz erlaubt.

Regel hinzufügen

Nachdem Sie die neue Regel hinzugefügt haben, warten Sie einige Minuten ab, bis diese umgesetzt ist.

root@server:~$ ssh admin@149.xxx.xxx.177

Last login: Tue Oct 13 13:56:30 2015 from proxy-109-190-254-35.ovh.net
admin@server1:~$

Eine Sicherheitsgruppe auf einer Instanz konfigurieren

Erweitern Sie im Horizon-Interface das Menü Compute und wählen Sie Instances aus. Erstellen Sie auf dieser Seite eine neue Instanz über den Button Launch Instance.

Bei der Erstellung Ihrer Instanz können Sie über das Menü Security Groups die im vorherigen Schritt erstellte neue Sicherheitsgruppe auswählen.

Sicherheitsgruppe zuweisen

Sie können eine neue Sicherheitsgruppe auf eine bereits erstellte Instanz anwenden, indem Sie auf Edit Security Groups rechts neben der Instanz klicken.

Sicherheitsgruppe ändern

Sicherheitsgruppe löschen

Um eine Sicherheitsgruppe zu löschen, setzen Sie links den Haken und klicken Sie dann auf Delete Security Groups.

Sicherheitsgruppe löschen

Weiterführende Informationen

Für den Austausch mit unserer User Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Haben Ihnen die Anleitungen geholfen?

Bevor Sie Ihre Meinung abgeben, nehmen wir gerne Ihre Vorschläge auf, wie wir diese Dokumente verbessern können.

Woran liegt es? An den Bildern, dem Inhalt oder Aufbau der Anleitungen? Schreiben Sie es uns gerne, dann machen wir es zusammen besser.

Ihre Support-Anfragen werden in diesem Formular nicht entgegengenommen. Verwenden Sie hierfür bitte das Formular "Ein Ticket erstellen" .

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...

OVHcloud Community

Besuchen Sie Ihren Community-Bereich und tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern der OVHcloud Community aus. Hier können Sie Fragen stellen, zusätzliche Informationen finden und eigene Inhalte veröffentlichen.

Tauschen Sie sich mit der Community aus

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 01.01.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren
(die Preise in den Angeboten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland).