Mein Kunden-AccountVertriebskontaktWebmailOVHcloud Blog

Willkommen bei OVHcloud!

Melden Sie sich an, um Ihre Produkte und Dienste zu verwalten sowie Bestellungen aufzugeben und nachzuverfolgen.

Einloggen

Änderung des SSH-Schlüssels bei Verlust

Erfahren Sie hier, wie Sie den SSH-Zugriff auf Ihre Public Cloud Instanz wiederherstellen können

Letzte Aktualisierung am 01.04.2020

Ziel

Bei einem Verlust des SSH-Schlüssels, zum Beispiel nach einer Reinstallation Ihres Computers, kann es vorkommen, dass Sie sich nicht mehr mit Ihrer Instanz verbinden können, wenn Sie keine alternative Zugangsmöglichkeit eingerichtet haben.

Um wieder Zugriff zu erhalten, stellen wir Ihnen den Rescue Modus zur Verfügung, über den Sie sich mit Ihrem Server verbinden und die notwendigen Dateien anpassen können.

In dieser Anleitung wird erklärt, wie Sie die Datei authorized_keys des Admin-Benutzers anpassen können, um einen neuen SSH-Schlüssel zur Verbindung mit Ihrer Instanz hinzuzufügen.

Voraussetzungen

In der praktischen Anwendung

Nachdem Sie die Festplatte Ihrer Instanz im Rescue Modus gemountet haben, können Sie auf sämtliche darauf befindlichen Daten zugreifen.

Ihre SSH-Schlüssel befinden sich in der Datei:

/home/NOM_UTILISATEUR/.ssh/authorized_keys

Editieren Sie diese Datei und fügen Sie Ihren neuen SSH-Schlüssel ein:

admin@instance:~$ sudo vim /mnt/home/NOM_UTILISATEUR/.ssh/authorized_keys

ssh-rsa 1111111111122222222222333333333333444444444555555555556666666666
777777777778888888888999999900000000000000000000000000== old@sshkey
ssh-rsa AAAAAAAAABBBBBBBBBBBCCCCCCCCCCCCCCCCDDDDDDDDDDDDDDDDDDDEEEEEEEEE
EEFFFFFFFFFFFFFGGGGGGGGGGGGGhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh== new@sshkey

Um den SSH-Schlüssel Ihres Standard-Benutzers zu ändern, begeben Sie sich einfach in dessen Home-Verzeichnis.

Für den Benutzer „admin“ befindet sich die Datei zum Beispiel im Verzeichnis:

/home/admin/.ssh/authorized_keys

Bei einer Ubuntu 15.10 Instanz ist der Standard-Benutzer „ubuntu“, Sie finden die Datei also im Verzeichnis:

/home/ubuntu/.ssh/authorized_keys

Sie können im Rescue Modus auch das Passwort Ihres Standard-Benutzers mit folgenden Befehlen ändern (in diesem Beispiel für den Benutzer „admin“):

  • Mounten Sie das Dateisystem:
root@instance:/home/admin# mount /dev/vdb1 /mnt/
root@instance:/home/admin# chroot /mnt/
  • Ändern Sie das Passwort von „admin“:
root@instance:/# passwd admin

Nachdem Sie die Änderung durchgeführt und gespeichert haben, können Sie Ihre Instanz wieder von deren Festplatte starten und sich dann mit Ihrem neuen SSH-Schlüssel anmelden.

Weiterführende Informationen

Umstellung einer Instanz auf den Rescue-Modus

Root-Rechte erlangen und Passwort festlegen

Für den Austausch mit unserer User Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Haben Ihnen die Anleitungen geholfen?

Bevor Sie Ihre Meinung abgeben, nehmen wir gerne Ihre Vorschläge auf, wie wir diese Dokumente verbessern können.

Woran liegt es? An den Bildern, dem Inhalt oder Aufbau der Anleitungen? Schreiben Sie es uns gerne, dann machen wir es zusammen besser.

Ihre Support-Anfragen werden in diesem Formular nicht entgegengenommen. Verwenden Sie hierfür bitte das Formular "Ein Ticket erstellen" .

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.

OVHcloud Community

Besuchen Sie Ihren Community-Bereich und tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern der OVHcloud Community aus. Hier können Sie Fragen stellen, zusätzliche Informationen finden und eigene Inhalte veröffentlichen.

Tauschen Sie sich mit der Community aus

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 01.01.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren
(die Preise in den Angeboten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland).