OVH Dokumentation

Projekte delegieren

Erfahren Sie hier, wie Sie technische Berechtigungen für ein Public Cloud Projekt vergeben

Letzte Aktualisierung am 29.11.2019

Ziel

Für manche Ihrer Projekte kann es notwendig werden, anderen Nutzern Zugriff zu gewähren, ohne dabei gleichzeitig die Möglichkeit zur Gesamtverwaltung Ihrer Dienste einzuräumen.

Sie können hierzu ein oder mehrere Projekte an andere OVHcloud Kundenkennungen delegieren, im Lese- als auch im Lese-Schreibmodus.

In dieser Anleitung wird erläutert, wie Sie Ihre Public Cloud Projekte delegieren können.

Voraussetzungen

In der praktischen Anwendung

Schritt 1: Ein Projekt auswählen

Loggen Sie sich in Ihrem OVHcloud Kundencenter ein. Klicken Sie oben auf der Seite auf Public Cloud. Wechseln Sie nun mit Klick auf Contacts and Rights links unter "Project Management" zur Sektion "Kontakte und Berechtigungen".

public-cloud-delegate-projects

In diesem Menü können Sie:

  • Ihre Admin- und Rechnungskontakte konfigurieren.

  • Ihre Projekte auf andere OVHcloud Kunden-Accounts delegieren.

public-cloud-delegate-projects

Schritt 2: Konfiguration der Delegierung

Klicken Sie unten auf Hinzufügen. Geben Sie dann die OVHcloud Kundenkennung (in der Form xx000000-ovh) an, die Sie hinzufügen möchten, und wählen Sie die Berechtigung aus, die damit verknüpft werden soll.

public-cloud-delegate-projects

Sobald Sie den Vorgang bestätigt und die Seite neu geladen haben, können Sie die verknüpften Kundenkennungen mit ihren jeweiligen Berechtigungen überprüfen.

public-cloud-delegate-projects

Die so hinzugefügten Kundenkennungen können das Projekt in ihrem eigenen OVHcloud Kundencenter wiederfinden, wenn Sie sich in den Bereich Public Cloud begeben.

Weiterführende Informationen

Zugang und Sicherheit in Horizon

Auf das Horizon-Interface zugreifen

Die ersten Schritte mit Ihrer Public Cloud Instanz

Für den Austausch mit unserer User Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...