OVH Dokumentation

Umstellen einer Instanz auf den Rescue-Modus

Erfahren Sie hier, wie Sie den Rescue-Modus für Ihre Public Cloud Instanz aktivieren

Letzte Aktualisierung am 08.04.2020

Ziel

Ihre Instanz kann unter Umständen nicht mehr zugänglich sein, etwa aufgrund eines verlorenen SSH-Schlüssels oder einer Fehlkonfiguration. In diesem Fall können Sie Ihre Instanz mithilfe des Rescue-Modus neu konfigurieren oder den Zugang zu Ihren Daten wiederherstellen.

Diese Anleitung erklärt, wie Sie Ihre OVHcloud Public Cloud Instanz in den Rescue-Modus setzen und Datenzugriff erhalten.

Voraussetzungen

In der praktischen Anwendung

Schritt 1: Rescue-Modus aktivieren

Loggen Sie sich in Ihrem OVHcloud Kundencenter ein. Klicken Sie oben auf der Seite auf Public Cloud und wählen Sie anschließend Ihr Projekt aus. Klicken Sie im linken Menü auf Instances.

control panel

Klicken Sie im Interface für die Instanzen auf ... rechts neben der Instanz und wählen Sie Neustart im Rescue-Modus

control panel

Sie sehen nun den Dialog „Neustart im Rescue-Modus“. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste, um die Distribution auszuwählen, die Sie im Rescue-Modus verwenden möchten, und klicken Sie dann auf Neu starten.

control panel

Nach dem Neustart Ihrer Instanz im Rescue-Modus wird oben auf dem Bildschirm eine Meldung mit Ihrem temporären Passwort angezeigt.

control panel

Schritt 2: Auf Ihre Daten zugreifen

Sobald der Rescue-Modus aktiviert wurde, werden die Daten Ihrer Instanz als zusätzliche Festplatte angehängt. Sie muss noch eingebunden werden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Stellen Sie zuerst eine SSH-Verbindung zu Ihrer Instanz her. Wenn Sie verbunden sind, überprüfen Sie die verfügbaren Festplatten mit diesem Befehl:

root@instance:/home/admin# lsblk

NAME MAJ:MIN RM SIZE RO TYPE MOUNTPOINT
vda 253:0 0 1G 0 Festplatte
└─vda1 253:1 0 1023M 0 Teil /
vdb 253:16 0 10G 0 Festplatte
└─vdb1 253:17 0 10G 0 Teil

Als Nächstes mounten Sie die Partition:

root@instance:/home/admin# mount /dev/vdb1 /mnt

Ihre Daten sind jetzt über den Ordner /mnt abrufbar.

Schritt 3: Rescue-Modus deaktivieren

Sobald Sie Ihre Maßnahmen beendet haben, können Sie den Rescue-Modus deaktivieren, indem Sie Ihre Instanz in der Instanzenverwaltung neu starten. Klicken Sie dazu auf ... und wählen Sie Rescue-Modus verlassen.

control panel

Den Rescue-Modus mit der OpenStack API aktivieren

Sie können den Rescue-Modus auch über die OpenStack API mit dem folgenden Befehl aktivieren:

# root@server:~# nova rescue INSTANCE_ID

Um den Rescue-Modus zu beenden, verwenden Sie den folgenden Befehl:

# root@server:~# nova unrescue INSTANCE_ID

Weiterführende Informationen

Für den Austausch mit unserer User Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...