Zusätzliche SSH-Schlüssel konfigurieren

Erfahren Sie hier, wie Sie zusätzliche SSH-Schlüssel für Ihre Public Cloud Instanz konfigurieren

Diese Übersetzung wurde durch unseren Partner SYSTRAN automatisch erstellt. In manchen Fällen können ungenaue Formulierungen verwendet worden sein, z.B. bei der Beschriftung von Schaltflächen oder technischen Details. Bitte ziehen Sie beim geringsten Zweifel die englische oder französische Fassung der Anleitung zu Rate. Möchten Sie mithelfen, diese Übersetzung zu verbessern? Dann nutzen Sie dazu bitte den Button «Mitmachen» auf dieser Seite.

Letzte Aktualisierung am 04.02.2022

Ziel

Bei der Erstellung einer Instanz kann nur ein SSH-Schlüssel für den Erstzugriff konfiguriert werden. Sie können jedoch anderen Benutzern Zugriff erlauben, indem Sie die Datei "authorized_keys" Ihrer Instanz konfigurieren.

Diese Anleitung erklärt, wie Sie zusätzliche SSH-Schlüssel für die Verbindungen zu Ihrer Instanz konfigurieren.

Voraussetzungen

In der praktischen Anwendung

Wenn Sie einen SSH-Schlüssel im OVHcloud Kundencenter speichern möchten, empfehlen wir Ihnen die Verwendung der RSA- oder ECDSA-Verschlüsselung. ED25519 wird derzeit nicht unterstützt.

SSH-Schlüssel erstellen

Folgen Sie zunächst unserer Anleitung zu den ersten Schritten, um einen SSH-Schlüssel zu erstellen.

Einen neuen Benutzer konfigurieren

Verbinden Sie sich über SSH mit Ihrer Instanz und erstellen Sie mithilfe des folgenden Befehls einen neuen Benutzer:

~$ sudo adduser user2

Adding user `user2' ...
Adding new group `user2' (1001) ...
Adding new user `user2' (1001) with group `user2' ...
Creating home directory `/home/user2' ...
Copying files from `/etc/skel' ...

Enter new UNIX password:
Retype new UNIX password:
passwd: password updated successfully
Changing the user information for user2
Enter the new value, or press ENTER for the default
Full Name []:
Room Number []:
Work Phone []:
Home Phone []:
Other []:
Is the information correct? [Y/n] Y

Öffnen Sie die Datei "authorized_keys" im persönlichen Ordner des neuen Benutzers mit einem Texteditor:

~$ sudo nano /home/user2/.ssh/authorized_keys

Fügen Sie den im ersten Schritt erstellten öffentlichen Schlüssel zur Datei hinzu. Speichern und schließen Sie den Editor.

Wenn der Ordner .ssh noch nicht existiert, können Sie ihn mit folgendem Befehl erstellen:

~$ sudo mkdir /home/user2/.ssh/

Sie können mehrere SSH-Schlüssel konfigurieren, indem Sie diese zur Datei "authorized_keys" in den entsprechenden Benutzerordnern hinzufügen.

Ab sofort können Sie sich mit dem Benutzer und dem zuvor konfigurierten privaten Schlüssel einloggen:

~$ ssh user2@instance_IP
Linux b2-7-de1 5.10.0-10-cloud-amd64 #1 SMP Debian 5.10.84-1 (2021-12-08) x86_64

user2@server:~$

Weiterführende Informationen

Public Cloud: Erste Schritte

Ersatz eines verlorenen SSH-Schlüsselpaares

Für den Austausch mit unserer User Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Haben Ihnen die Anleitungen geholfen?

Bevor Sie Ihre Meinung abgeben, nehmen wir gerne Ihre Vorschläge auf, wie wir diese Dokumente verbessern können.

Woran liegt es? An den Bildern, dem Inhalt oder Aufbau der Anleitungen? Schreiben Sie es uns gerne, dann machen wir es zusammen besser.

Ihre Support-Anfragen werden in diesem Formular nicht entgegengenommen. Verwenden Sie hierfür bitte das Formular "Ein Ticket erstellen" .

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...

OVHcloud Community

Besuchen Sie Ihren Community-Bereich und tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern der OVHcloud Community aus. Hier können Sie Fragen stellen, zusätzliche Informationen finden und eigene Inhalte veröffentlichen.

Tauschen Sie sich mit der Community aus

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 01.01.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren
(die Preise in den Angeboten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland).