Eine Additional IP erwerben

Erfahren Sie hier, wie Sie für Ihre Instanzen Additional IP-Adressen bestellen können

Diese Übersetzung wurde durch unseren Partner SYSTRAN automatisch erstellt. In manchen Fällen können ungenaue Formulierungen verwendet worden sein, z.B. bei der Beschriftung von Schaltflächen oder technischen Details. Bitte ziehen Sie beim geringsten Zweifel die englische oder französische Fassung der Anleitung zu Rate. Möchten Sie mithelfen, diese Übersetzung zu verbessern? Dann nutzen Sie dazu bitte den Button “Mitmachen” auf dieser Seite.

Letzte Aktualisierung am 04.01.2023

Seit dem 6. Oktober 2022 heißt unser Dienst "Failover-IP" nun Additional IP. Die Namensänderung hat keine Auswirkungen auf dessen technische Funktionen.

Ziel

Aus verschiedenen Gründen kann es sein, dass Sie eine Additional IP-Adresse auf Ihren Instanzen konfigurieren müssen:

  • Sie haben auf Ihrer Instanz mehrere Websites.
  • Sie hosten internationale Projekte.

Um diesen Anforderungen zu entsprechen, können Sie eine Additional IP-Adresse für Ihre Public Cloud Instanzen erwerben.

Diese Additional IPs können nur für Instanzen desselben Projekts migriert werden.

Diese Anleitung erklärt, wie Sie eine Additional IP-Adresse für Ihr OVHcloud Public Cloud Projekt erwerben können.

Voraussetzungen

Diese Funktion ist derzeit für Metal Instanzen nicht verfügbar.

In der praktischen Anwendung

Loggen Sie sich in Ihrem OVHcloud Kundencenter ein und wählen Sie im Bereich Public Cloud Ihr Projekt aus.

Öffnen Sie im linken Menü Public IPs unter Network.

Öffnen Sie den Tab Additional IP und klicken Sie auf den Button Aktionen. Wählen Sie Eine neue IP hinzufügen.

IP hinzufügen

Klicken Sie in Schritt 1 der Bestellung auf Weiter.

IP hinzufügen

In Schritt 2 können Sie ein Land für die neue IP-Adresse auswählen.

IP hinzufügen

Folgende Länder sind für die Geolokalisierung von IPs verfügbar:

Belgien Finnland Frankreich Deutschland Tschechische Republik
Irland Italien Litauen Niederlande Vereinigtes Königreich
Portugal Spanien Polen Schweiz

Es ist möglich, dass einige dieser Länder nicht aufgelistet werden, abhängig von der aktuellen Verfügbarkeit der IPv4-Adressen.

Die Geolokalisierung referenziert ausschließlich die jeweils authoritative Organisation.

Zum Beispiel bedient RIPE NCC Europa als die Regional Internet Registry.

Wenn Sie die Geolokalisierung anderweitig überprüfen möchten, wenden Sie sich direkt an die betreffenden Organisationen. OVHcloud kann Ihnen diesbezüglich keine Unterstützung gewähren.

Klicken Sie nach der Auswahl auf Weiter.

Wählen Sie im letzten Schritt Ihre Instanz im Drop-down-Menü aus. Klicken Sie anschließend auf Bestellschein erstellen.

IP hinzufügen

Der Bestellschein wird automatisch geöffnet, damit Sie Ihre Bestellung abschließen können.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung zur Verwaltung von Bestellungen.

Sie finden den Bestellschein auch in Ihrem Kundencenter, wenn Sie im Bereich Dashboard auf Meine Bestellungen klicken.

Im nächsten Schritt muss die IP-Adresse in Ihrem Betriebssystem konfiguriert werden. Lesen Sie dazu unsere Anleitung zur IP-Konfiguration.

Für den Austausch mit unserer User Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Haben Ihnen die Anleitungen geholfen?

Bevor Sie Ihre Meinung abgeben, nehmen wir gerne Ihre Vorschläge auf, wie wir diese Dokumente verbessern können.

Woran liegt es? An den Bildern, dem Inhalt oder Aufbau der Anleitungen? Schreiben Sie es uns gerne, dann machen wir es zusammen besser.

Ihre Support-Anfragen werden in diesem Formular nicht entgegengenommen. Verwenden Sie hierfür bitte das Formular "Ein Ticket erstellen" .

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...

OVHcloud Community

Besuchen Sie Ihren Community-Bereich und tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern der OVHcloud Community aus. Hier können Sie Fragen stellen, zusätzliche Informationen finden und eigene Inhalte veröffentlichen.

Tauschen Sie sich mit der Community aus

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 01.01.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren
(die Preise in den Angeboten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland).