OVH Dokumentation

Automatisches Löschen von Objekten konfigurieren

Automatisches Löschen von Objekten konfigurieren

Um Ihnen die Verwaltung Ihres Object Storage zu vereinfachen, können Sie die Lebensdauer gewisser dateien vordefinieren.

So können Sie beispielsweise Backups nur für einen bestimmten Zeitraum aufbewahren.

In diesem Guide erfahren Sie, wie Sie das automatische Löschen von Dateien nach Ablauf einer festgelegten Frist oder zu einem bestimmten Datum konfigurieren.

Voraussetzungen

Sie haben hierfür zwei Möglichkeiten zur Bestimmung des Zeitpunktes, zu dem Ihre Dateien gelöscht werden sollen:

  • nach Ablauf einer bestimmten Anzahl von Sekunden;
  • zu einem vordefinierten Zeitpunkt.

Nach Ablauf einer bestimmten Anzahl von Sekunden

Hierfür müssen Sie den Header X-Delete-After für Ihre Objekte konfigurieren:

root@server:~$ swift post --header "X-Delete-After: 3600" container test.txt

Die Datei test.txt wird nach Ablauf einer Stunde gelöscht.

Zu einem vordefinierten Zeitpunkt

Hierfür müssen Sie zunächst einmal den gewünschten Zeitpunkt im Epoch-Format kennen.

Es gibt spezielle Konverter, die Ihnen diesen Schritt erleichtern.

Anschließend geben Sie dieses Datum im Header X-Delete-At an:

root@server:~$ swift post --header "X-Delete-At: 1448928000000" container test.txt

Die Datei test.txt wird am 01. Dezember 2015 gelöscht.

... lesen Sie auch unsere anderen Hilfen zum Thema Cloud!


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...