Erste Schritte mit einem HA-NAS

Erfahren Sie hier, wie Sie ein High Availability NAS über Ihr OVHcloud Kundencenter verwalten

Diese Übersetzung wurde durch unseren Partner SYSTRAN automatisch erstellt. In manchen Fällen können ungenaue Formulierungen verwendet worden sein, z.B. bei der Beschriftung von Schaltflächen oder technischen Details. Bitte ziehen Sie beim geringsten Zweifel die englische oder französische Fassung der Anleitung zu Rate. Möchten Sie mithelfen, diese Übersetzung zu verbessern? Dann nutzen Sie dazu bitte den Button “Mitmachen” auf dieser Seite.

Letzte Aktualisierung am 16.09.2021

Ziel

Ein NAS (Network Attached Storage) ist ein Dateiserver, der mit einem Netzwerk verbunden ist und dessen Hauptfunktion darin besteht, Daten auf einem zentralisierten Volume für heterogene Netzwerk-Clients zu speichern.

Voraussetzungen

  • Sie verfügen über eine IP-Adresse, die an einen OVHcloud Dienst angebunden ist (Hosted Private Cloud, Dedicated Server, VPS, Public Cloud Instanz, etc.).
  • Sie verfügen über einen OVHcloud HA-NAS Dienst.
  • Sie haben Zugriff auf Ihr OVHcloud Kundencenter.

In der praktischen Anwendung

Die Verwaltung Ihres HA-NAS erfolgt über das OVHcloud Kundencenter.

Klicken Sie nach dem Login auf Bare Metal Cloud und dann im linken Menü auf NAS und CDN. Klicken Sie auf Ihre Dienstleistung, um Zugriff auf das Verwaltungsinterface zu erhalten.

Zugang zum NAS

Eine Partition erstellen

Um eine neue Partition hinzuzufügen, klicken Sie auf Eine Partition erstellen.

eine Partition erstellen

Geben Sie dann einfach den Namen der Partition, deren Größe sowie das autorisierte Protokoll (NFS oder CIFS) ein.

Attribute der Partition

Größe einer Partition ändern

Um die Größe einer Partition zu ändern, klicken Sie auf den Button ... rechts neben der betreffenden Partition und anschließend auf Größe ändern.

Größe einer Partition ändern

Geben Sie die neue Größe ein und bestätigen Sie.

Die Frequenz der Snapshots ändern

Eine Sicherung des Inhalts Ihres NAS erfolgt stündlich und wird auf Ihrem NAS gespeichert.

Sie können jedoch auf Wunsch bis zu 3 zusätzliche Snapshots mit unterschiedlichen Frequenzen erstellen, die ebenfalls auf Ihrem NAS gespeichert werden.

Klicken Sie hierzu rechts neben der betreffenden Partition auf ... und dann auf Frequenz der Snasphots.

Snapshot-Frequenz ändern

Wählen Sie die neue Frequenz aus und bestätigen Sie.

Snapshot erstellen

Zusätzlich zu den automatisch erstellten Snapshots können Sie jederzeit einen Snapshot einer Partition erstellen, indem Sie auf den Button ... rechts neben der Partition und dann auf Custom Snapshot klicken.

snapshot

Benennen Sie den Snapshot und klicken Sie auf Hinzufügen.

Zugang hinzufügen

Um auf die zuvor von Ihnen erstellte Partition zuzugreifen, müssen Sie einen Zugang konfigurieren.

Nur IP-Adressen von OVHcloud Diensten können auf Ihr NAS zugreifen (Hosted Private Cloud, Dedicated Server, VPS, Public Cloud Instanz, etc.)

Um einer IP den Zugriff auf das NAS zu erlauben, klicken Sie auf ... rechts neben der bestehenden Partition und anschließend auf Zugriff verwalten.

Zugang verwalten

Klicken Sie auf Zugang hinzufügen und wählen Sie dann die IP-Adresse Ihres OVHcloud Dienstes aus.
Sie müssen auch festlegen, ob der erlaubte Zugriff auf diese IP-Adresse nur lesend (Read-only) oder lesend/schreibend (Read/Write) ist.

Zugang hinzufügen

Zugang löschen

Um einen Zugang zu einer Partition zu löschen, klicken Sie rechts neben der betreffenden IP-Adresse auf ... und dann auf Löschen.

createaccess

ZFS-Einstellungen

Alle ZFS-Einstellungen sind bereits standardmäßig optimiert. Obgleich wir von einer Änderung dieser Einstellungen abraten, erlaubt dieses Menü die Anpassung des vom HA-NAS verwendeten ZFS.

Um die ZFS-Einstellungen einer Partition zu ändern, klicken Sie auf den Button ... rechts neben der betreffenden Partition und dann auf Z File System (ZFS) Einstellungen.

zfs

  • Access time update (atime) deaktivieren: Die Deaktivierung von atime bedeutet, dass der Kernel den Zeitstempel des Dateisystems nicht mehr bei jedem Zugriff auf eine Datei aktualisiert. Dies kann nützlich sein, um häufige Lesevorgänge zu beschleunigen, zum Beispiel bei statischen Webseiten. Es sollte jedoch nicht für konsistenzkritische Anwendungen wie Datenbanken angewendet werden.
  • ZFS recordsize: Diese Eigenschaft ändert die maximale Blockgröße im ZFS-Dateisystem. Bitte beachten Sie, dass ZFS auch dann eine kleinere Blockgröße verwendet, wenn die Datei kleiner als das Maximum ist. Zum Beispiel wird eine 16 KB große Datei einen 16 KB großen Block (plus Metadaten) verwenden, um keinen Speicherplatz zu verschwenden. Aus diesem Grund raten wir generell davon ab, ZFS recordsize zu ändern.
  • Sync: Diese Einstellung verändert das Verhalten von Transaktionen des ZFS-Dateisystems in Bezug auf die Daten-Pufferung im RAM und das Schreiben der Daten auf die Disk. Wenn keine besonderen Gründe vorliegen, empfehlen wir Ihnen, diese Eigenschaft nicht zu ändern.

Eine Partition löschen

Beim Löschen einer Partition werden alle darin enthaltenen Daten vollständig und endgültig gelöscht.

Um eine Partition zu löschen, klicken Sie auf den ... Button rechts neben der bestehenden Partition und anschließend auf Löschen.

Partition löschen

Weiterführende Informationen

Für den Austausch mit unserer Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Haben Ihnen die Anleitungen geholfen?

Bevor Sie Ihre Meinung abgeben, nehmen wir gerne Ihre Vorschläge auf, wie wir diese Dokumente verbessern können.

Woran liegt es? An den Bildern, dem Inhalt oder Aufbau der Anleitungen? Schreiben Sie es uns gerne, dann machen wir es zusammen besser.

Ihre Support-Anfragen werden in diesem Formular nicht entgegengenommen. Verwenden Sie hierfür bitte das Formular "Ein Ticket erstellen" .

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...

OVHcloud Community

Besuchen Sie Ihren Community-Bereich und tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern der OVHcloud Community aus. Hier können Sie Fragen stellen, zusätzliche Informationen finden und eigene Inhalte veröffentlichen.

Tauschen Sie sich mit der Community aus

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 01.01.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren
(die Preise in den Angeboten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland).