cPanel auf einem VPS installieren

So instanziieren Sie einen VPS mit cPanel-Template

Letzte Aktualisierung am 16.09.2021

Ziel

cPanel ist eine Verwaltungsoberfläche für Web Hosting. Es besteht aus einem grafischen Interface, das die Automatisierung von Einstellungen ermöglicht und so Hosting-Management vereinfacht.

Diese Anleitung erläutert die Installation eines VPS mit dem cPanel-Template.

Voraussetzungen

  • Sie haben einen VPS der neueren Generation (Reihen Value, Essential, Comfort, Elite) in Ihrem Kunden-Account.
  • Sie haben Zugriff auf Ihr OVHcloud Kundencenter.

In der praktischen Anwendung

Um einen cPanel-Server einzurichten, muss zuerst ein VPS mit cPanel-Distribution bestellt werden.

horizon

Wenn Ihr VPS bereit ist, erhalten Sie eine E-Mail mit den Zugangsdaten, um sich mit Ihrem cPanel-Server zu verbinden:

Ihre Anwendung(en):

Sie können sich mit cPanel verbinden über: https://hostname:2087/session_parameters

Wenn Sie schon über einen VPS verfügen und cPanel darauf installieren möchten, wählen Sie die Option "VPS reinstallieren" in Ihrem OVHcloud Kundencenter und dann "CentOS 7 - cPanel" als Template (nur auswählbar bei einem kompatiblen VPS Modell).

Wenn Sie einen VPS reinstallieren, werden alle Daten darauf überschrieben.

Erste Verbindung mit dem VPS

Klicken Sie auf den personalisierten Link in Ihrer Installationsmail um zur Ersteinrichtung zu gelangen.

Diese eigens generierte URL erlaubt es, sich erstmals ohne Benutzername und Passwort im WHM Manager einzuloggen.

Wenn der Link bereits abgelaufen ist, verbinden Sie sich mit dem CentOS-Benutzer über SSH mit Ihrem VPS und führen Sie den Befehl "whmlogin" aus, um einen neuen Link zu erzeugen.

Schritt 1: Lesen und akzeptieren der cPanel-Nutzungsbedingungen

horizon

Schritt 2: Eingeben Ihrer E-Mail-Adresse sowie der Nameserver, die der VPS verwenden soll

horizon

Schritt 3: Root-Passwort festlegen

horizon

Anschließend sollten Sie sich mit dem Root-Benutzer in WHM oder über SSH einloggen können.

Den Dienst absichern

Wir empfehlen weitere Schritte, um WHM und den VPS vor unbefugtem Zugriff zu sichern. Sie können dazu den Empfehlungen von cPanel folgen.

Weiterhin ist empfehlenswert, die OVHcloud Firewall zu konfigurieren und eine Backup-Lösung für den VPS einzurichten.

Weiterführende Informationen

Für den Austausch mit unserer User Community gehen Sie auf https://community.ovh.com/en/.


Haben Ihnen die Anleitungen geholfen?

Bevor Sie Ihre Meinung abgeben, nehmen wir gerne Ihre Vorschläge auf, wie wir diese Dokumente verbessern können.

Woran liegt es? An den Bildern, dem Inhalt oder Aufbau der Anleitungen? Schreiben Sie es uns gerne, dann machen wir es zusammen besser.

Ihre Support-Anfragen werden in diesem Formular nicht entgegengenommen. Verwenden Sie hierfür bitte das Formular "Ein Ticket erstellen" .

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.


Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren...

OVHcloud Community

Besuchen Sie Ihren Community-Bereich und tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern der OVHcloud Community aus. Hier können Sie Fragen stellen, zusätzliche Informationen finden und eigene Inhalte veröffentlichen.

Tauschen Sie sich mit der Community aus

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/112/EG in der geänderten Fassung können die Preise ab 01.01.2015 je nach Wohnsitzland des Kunden variieren
(die Preise in den Angeboten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer für die Bundesrepublik Deutschland).